Luzides Träumen erklärt & Wie man luzide träumt

Luzides Träumen erklärt & Wie man luzide träumt
Randy Stewart

Träume sind eines der größten Rätsel der Menschheit. Wir verbringen einen großen Teil unseres Lebens im Schlaf, und Wissenschaftler und Spiritualisten können immer noch nicht ganz verstehen, warum. Aber ein noch größeres Geheimnis ist das des luziden Träumens.

Vielleicht haben Sie schon einmal vom luziden Träumen gehört und es hat Sie neugierig gemacht - mich jedenfalls, als ich diese beiden Worte zum ersten Mal hörte!

Aber was genau ist es, welche Vorteile hat es, und gibt es auch Gefahren?

Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles, was Sie über das luzide Träumen wissen müssen!

Was ist luzides Träumen?

Luzides Träumen bedeutet, sich seiner Träume bewusst zu sein und die Fähigkeit zu haben, mit der Traumwelt zu interagieren. Laut WebMD ist die Definition des luziden Träumens das Wissen, dass man träumt, wenn man schläft. Es ist ein Bewusstsein, ein Gewahrsein im Schlaf.

Die meisten Träume sind wie ein Film: Sie nehmen eine passive Rolle ein und erleben den Traum lediglich mit, ohne zu verstehen, was vor sich geht oder dass es sich wirklich um einen Traum handelt.

Das luzide Träumen hingegen ist eher wie ein Videospiel: Man hat die Kontrolle über das, was man tut, man kann mit der Welt, in der man sich befindet, interagieren und die Handlung entwickeln.

Es ist eine unglaubliche Erfahrung, und laut Science Direct hat mehr als die Hälfte der Menschen mindestens einen luziden Traum in ihrem Leben gehabt. Haben Sie das auch?

Vorteile des luziden Träumens

Es gibt so viele gute Gründe, luzides Träumen zu praktizieren, und das Phänomen kann das Leben wirklich verändern!

Hier sind die Gründe, warum ich glaube, dass die Entwicklung des luziden Träumens wirklich vorteilhaft für Ihren Geist und Ihr persönliches Glück sein kann.

Das macht Spaß!

Ein großer Vorteil des luziden Träumens ist, dass es Spaß macht: Der Mensch fühlt sich von Natur aus zu Intrigen und Abenteuern hingezogen, und luzide Träume ermöglichen es, Abenteuer zu erleben, ohne das eigene Bett zu verlassen!

Das luzide Träumen gibt uns die Möglichkeit, so viele erstaunliche Dinge zu erleben und Dinge zu sehen, die wir im Wachleben nie sehen würden. Wir können kontrollieren, was geschieht, und so lustige und aufregende Erfahrungen machen.

Verbessert die Kreativität

Kreativ zu sein ist so wichtig. Es ist eine Möglichkeit, uns auszudrücken und kann unsere Seele wirklich heilen! Ein großer Vorteil des luziden Träumens ist, dass es neue und aufregende kreative Ideen freisetzt.

Im Traum sind wir enthemmt und offen für andere Sichtweisen auf die Welt, was die Kreativität sehr fördern kann.

Wenn Sie ein Schöpfer, ein Schriftsteller oder ein Künstler sind, ist das luzide Träumen ein fantastischer Weg, um neue Ideen zu entwickeln.

Die Verbindung zwischen Träumen und Kreativität wird seit langem diskutiert, und viele bekannte Künstler und Musiker haben die Bedeutung von Träumen für ihre Praxis erwähnt. Der erstaunliche surrealistische Künstler Salvador Dali hatte einen Prozess, den er "Schlummern mit einem Löffel" nannte.

Wenn er ganz in den Tiefschlaf eintrat, entspannte sich sein Körper, der Löffel fiel herunter und Dali erwachte.

Er behauptete, dass dies die Verbindung zwischen der Traumwelt und der materiellen Welt öffnete und es seinem Unterbewusstsein ermöglichte, hervorzutreten und ihm bei seiner Kunst zu helfen.

Für viele Traumexperten erinnert Dalis Technik an das luzide Träumen: Er wollte eine Brücke zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein schlagen und nutzte Träume, um seine Kreativität zu steigern.

Lindert Ängste

Da Sie die Kontrolle über Ihren luziden Traum haben, können Sie Ängste und Stress abbauen.

Wenn Sie unter Albträumen leiden, vielleicht aufgrund eines traumatischen Ereignisses, das Sie erlebt haben, kann Ihnen das Erlernen des luziden Träumens helfen, sich Ihren Ängsten zu stellen und das Ende Ihres Albtraums zu ändern.

Das kann für manche unglaublich ermutigend sein und Ihnen helfen, mit der Angst in Ihrem Wachleben umzugehen, während Sie sich in Ihrer Traumwelt mit der Wurzel Ihrer Angst auseinandersetzen.

Der finnische kognitive Neurowissenschaftler Antti Revonsuo hat die Theorie aufgestellt, dass Träume einen evolutionären Zweck erfüllen: Wenn wir träumen, stimuliert unser Geist bedrohliche Ereignisse, damit wir üben können, wie wir mit ihnen umgehen können.

Dies ist eine wirklich interessante Theorie, die darauf hindeutet, dass dies der Grund dafür sein könnte, warum wir die Fähigkeit haben, luzide zu träumen, und warum dies Ängste lindern kann.

Im Traum sind wir in der Lage, uns bedrohlichen Situationen zu stellen und sie sicher zu überwinden. Das gibt uns die Gewissheit, dass wir mit jedem schlechten Ereignis, das eintreten könnte, umgehen können!

Verbindung zum höheren Bewusstsein

Im Traum sind wir in der Lage, uns mit höherer psychischer Energie und neuen Daseinsebenen zu verbinden. Wenn wir träumen, sind wir offen für neue Ideen, und unser Unterbewusstsein und seine Kräfte werden freigeschaltet.

Beim luziden Träumen öffnen wir unsere Seele für ein höheres Bewusstsein und ein tieferes Verständnis des spirituellen Universums. Wir können sogar eine Astralprojektion erleben, bei der wir andere Existenzebenen und andere Planeten besuchen können.

Träume, Geister und das Universum sind alle miteinander verbunden. Luzides Träumen kann Ihnen auch ermöglichen, mit verstorbenen Geistern oder Geistern aus einer anderen Welt zu sprechen.

Gefahren des luziden Träumens

Luzides Träumen kann für viele Menschen erstaunlich und vorteilhaft sein. Bevor Sie jedoch Ihre Reise beginnen, sollten Sie die Gefahren kennen, die damit einhergehen können.

Luzides Träumen Schlafparalyse

Manche Menschen erleben beim luziden Träumen eine Schlaflähmung, bei der sie sich wach fühlen, aber keine Kontrolle über ihren Körper haben. Das kann sehr beängstigend sein, ist aber nicht schädlich.

Es gibt eine Verbindung zwischen luzidem Träumen und Schlaflähmung, denn beim luziden Träumen entwickeln Sie eine Verbindung zwischen Ihrem Wachzustand und Ihrem Schlafzustand. Diese Verbindung ermöglicht auch die Schlaflähmung.

Luzides Träumen Alpträume

Auch wenn Sie in Ihrem luziden Traum die Kontrolle über Ihre Albträume haben, können luzide Albträume viel realistischer erscheinen als normale Albträume. Wenn Sie schlecht auf Albträume reagieren, sollten Sie wirklich darüber nachdenken, ob luzides Träumen es wert ist.

Dissoziation und Derealisierung

Wenn Sie die Verbindung zwischen der Traum- und der Wachwelt öffnen, können Sie Dissoziation und Derealisation auslösen, d. h. Sie stellen eine Trennung von der physischen Welt fest und zweifeln sogar daran, ob das, was Sie im Wachzustand erleben, real ist oder nicht.

Wenn Sie unter psychischen Problemen leiden, die mit dieser Art von Gedanken und Gefühlen verbunden sind, sollten Sie in Bezug auf das luzide Träumen äußerst vorsichtig sein.

Wie man luzide träumt für Anfänger

Es gibt so viele Techniken des luziden Träumens, die für Anfänger geeignet sind. Wenn das alles völlig neu für Sie ist, ist das in Ordnung! Ich habe einen praktischen Leitfaden zum luziden Träumen erstellt, mit dem Sie Ihre Fähigkeiten entwickeln können.

Denken Sie daran, alles braucht Übung! Natürlich träumen manche Menschen beim ersten Versuch luzide, aber bei vielen dauert es seine Zeit. Geben Sie nicht auf und arbeiten Sie an diesen Techniken für das luzide Träumen!

Mnemonische Induktion von luziden Träumen (MILD)

Diese Technik wurde in den 1980er Jahren von Stephen LaBerge entwickelt, einem amerikanischen Psychophysiologen, der sich auf das luzide Träumen spezialisiert hat.

Bei der MILD-Technik geht es darum, sich eine Absicht zu setzen: Vor dem Schlafengehen nehmen Sie sich vor, dass Sie einen luziden Traum haben oder sich an Ihre Träume erinnern werden.

Wenn Sie einschlafen, müssen Sie versuchen, an einen kürzlich geträumten Traum zu denken und ein Phänomen in diesem Traum zu erkennen. LaBerge nennt dies ein Traumzeichen. Dies könnte etwas Seltsames sein, wie eine Berühmtheit oder eine Superheldenfähigkeit.

Erinnern Sie sich daran, dass dieses Traumzeichen nur in Ihren Träumen vorkommt, und konzentrieren Sie sich beim Einschlafen auf das Traumzeichen. Sagen Sie sich, dass Sie sich an Ihren Traum erinnern werden und die Fähigkeit zum luziden Träumen entwickeln werden.

Wake back to bed (WBTB)

Dies ist eine großartige Technik für das luzide Träumen, die darauf abzielt, Ihr Bewusstsein mit dem REM-Schlaf zu verbinden, in dem das luzide Träumen am häufigsten auftritt und der einige Male im Schlafzyklus stattfindet.

Bei der WBTB-Technik geht es um die Entwicklung des Bewusstseins in Ihrem REM-Schlaf.

  1. Stellen Sie sich vor dem Schlafengehen einen Wecker, der etwa fünf Stunden nach dem Einschlafen klingelt, d. h. um die Zeit, in der Sie sich im REM-Schlaf befinden.
  2. Schlafen Sie ein.
  3. Wenn der Wecker klingelt, erheben Sie sich aus dem Bett und versuchen Sie, ganz wach zu werden. Beschäftigen Sie sich ein wenig mit Ihren Gedanken, lesen Sie vielleicht etwas. Versuchen Sie, mindestens 20 Minuten lang wach zu bleiben.
  4. Legen Sie sich nach 20-40 Minuten wieder ins Bett und führen Sie vielleicht die MILD-Technik oder eine Visualisierung durch, um Ihre Gedanken beim luziden Träumen zu halten.

Der Zugang zum luziden Träumen ist möglicherweise einfacher, da Ihr Gehirn noch mit der REM-Schlafphase verbunden ist.

Wenn Sie wieder einschlafen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie direkt in den REM-Schlaf übergehen, aber Sie haben immer noch eine Bewusstseinsebene. Dies führt zu intensiven und realistischen Träumen, mit denen Sie vielleicht interagieren können.

Luzides Träumen - Meditation

Meditation kann eine große Hilfe auf dem Weg zum luziden Träumen sein: Sie kann die MILD-Technik unterstützen, den Geist vorbereiten und die Psyche öffnen.

Meditation hat so viele Vorteile und ermöglicht es Ihnen, Stille und Konzentration des Geistes zu entwickeln und Ihr Bewusstsein für neue Dinge zu öffnen.

Atemübungen vor dem Schlafengehen helfen Ihnen, Ihren Geist von Ablenkungen zu befreien und sich auf das luzide Träumen zu konzentrieren. Setzen oder legen Sie sich mit geschlossenen Augen hin und atmen Sie sieben Sekunden lang durch die Nase ein und elf Sekunden lang durch den Mund aus.

Seien Sie sich bewusst, wie sich Ihre Lungen füllen und öffnen. Lassen Sie Ihre Gedanken durch Ihren Geist treiben, aber konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung.

Das macht den Kopf frei, so dass Sie sich auf das luzide Träumen konzentrieren können.

Überprüfung der Realität

Bei dieser Technik des luziden Träumens geht es darum, den Geist zu schulen und das Bewusstsein in der Wachwelt zu entwickeln, um es dann auf die Traumwelt zu übertragen.

Bei der Realitätsprüfung werden Sie sich Ihrer Umgebung bewusst, wenn Sie wach sind, und daher wird dieses Bewusstsein auch im Schlaf hervorgerufen.

Zu den Techniken der Realitätsprüfung gehören:

  • Fragen Sie sich: "Ist das ein Traum oder ist das die Realität?"
  • Prüfen Sie Ihr Spiegelbild, um zu sehen, ob es normal ist oder nicht. In Träumen sind Spiegelungen oft verzerrt.
  • Lesen Sie eine Seite in einem Buch und schauen Sie dann weg. Schlagen Sie die Seite wieder auf. Ist es der gleiche Text wie vorher? Wenn nicht, träumen Sie wahrscheinlich.
  • Überprüfen Sie Ihre Uhren: Wenn sich die Zeit ständig ändert, träumen Sie wahrscheinlich.

Wenn man lernt, die Realität im Wachzustand zu testen, hat man auch die Möglichkeit, dies im Traum zu tun. So kann man herausfinden, ob man träumt oder nicht, und kann so mit seinen Träumen interagieren und sie kontrollieren.

Ein Traumtagebuch führen

Wenn Sie eine Verbindung zu Ihrem Unterbewusstsein aufbauen wollen, ist es sehr wichtig, ein Traumtagebuch zu führen. Traumtagebücher helfen uns, uns auf unsere Träume zu konzentrieren und die verschiedenen Arten von Träumen zu verstehen.

Legen Sie Ihr Traumtagebuch neben Ihr Bett und versuchen Sie, gleich nach dem Aufwachen darin zu schreiben, damit Sie sich an Ihren Traum erinnern und ihn in Ihr Bewusstsein bringen.

Vielleicht möchten Sie auch Ihr Traumtagebuch lesen, bevor Sie schlafen gehen. Das hilft bei der MILD-Technik, da es bedeutet, dass Sie über Ihre Traumzeichen nachdenken können, bevor Sie schlafen gehen.

Hypnose für luzides Träumen

Sie können sich in Hypnose üben, um sich auf das luzide Träumen zu konzentrieren. Es gibt viele Hypnose-Hörbücher und YouTube-Videos zum luziden Träumen. Sie können auch Selbsthypnose praktizieren.

Bei der Selbsthypnose entspannen Sie Ihr Gehirn und konzentrieren sich auf eine bestimmte Sache, um einen tranceähnlichen Zustand zu erreichen.

Schritt 1 - Entspannen Sie Ihren Körper und Geist

Üben Sie einige Atemtechniken, um Ihren Geist von Ablenkungen zu befreien. Lösen Sie die Verspannungen aus Ihrem Körper, indem Sie sich Zeit nehmen, um sich auf jeden einzelnen Muskel und seine eventuelle Anspannung zu konzentrieren.

Siehe auch: Engel Nummer 944 - Ein Aufruf zum Handeln und zur positiven Veränderung

Schritt 2 - Visualisieren Sie sich selbst beim Schweben

Wenn Sie bereit sind, stellen Sie sich vor, wie Sie in den Himmel schweben, um sich von den Zwängen der Gesellschaft und der wachen Welt zu lösen.

Es öffnet dich für dein Unterbewusstsein und die Wunder deines Geistes.

Schritt 3 - Wiederholen Sie die Phrasen in Ihrem Kopf

Sobald Sie sich beim Schweben wohlfühlen, wiederholen Sie im Geiste Sätze, wie zum Beispiel:

"Ich kann luzide träumen."

"Ich kann mich an meine Träume erinnern."

"Ich bin mir bewusst, wann ich träume."

"Ich kann meine Träume kontrollieren."

Wiederholen Sie diese Sätze so oft Sie wollen und spüren Sie dabei, wie sich Ihr Bewusstsein erweitert. Visualisieren Sie Ihr Ziel und konzentrieren Sie sich auf die Entspannung und das Bewusstsein, das Sie dabei empfinden.

Schritt 4 - Rückkehr zum Boden

Wenn Sie bereit sind, schweben Sie vom Himmel herab und landen wieder auf dem Boden. Öffnen Sie die Augen und verbinden Sie sich wieder mit der physischen Welt. Atmen Sie und erkennen Sie den Trancezustand, in dem Sie sich befanden.

Es kann einige Zeit dauern, bis Sie mit der Selbsthypnose vollständig arbeiten können, aber es ist eine großartige Übung für Sie, um Ihren Geist für das luzide Träumen zu öffnen.

Die richtige Umgebung schaffen

Es ist sehr wichtig, in einer friedlichen Umgebung zu träumen, die positive Energie fördert. Achten Sie darauf, dass Sie vor dem Schlafengehen keine Bildschirme um sich herum haben, und versuchen Sie, Ihr Schlafzimmer zu entrümpeln. So kann sich Ihr Geist beruhigen und auf das luzide Träumen konzentrieren.

Schauen Sie sich meinen Leitfaden zur Steigerung der positiven Energie in Ihrem Zuhause an, der Ihnen helfen wird, die richtige Umgebung für Ihre Träume zu schaffen und sich mit Ihren Träumen zu verbinden!

Kann man in einem luziden Traum steckenbleiben?

Wenn Sie mit dem luziden Träumen beginnen, sind Sie vielleicht etwas zögerlich, weil Sie befürchten, dass das, was im luziden Traum passiert, sich auf die Realität auswirkt, oder dass Sie im Traum stecken bleiben.

Das stimmt nicht. Luzide Träume ähneln sehr den echten Träumen - was in den Träumen passiert, ist nicht real. Es besteht keine Gefahr, in einem luziden Traum stecken zu bleiben. Im Gegenteil, luzide Träume können Ihnen sogar helfen, die Fähigkeit zu entwickeln, Träume zu verlassen, wenn Sie es wünschen.

Wenn Sie sich bewusst sind, dass Sie sich in einem Traum befinden, haben Sie wahrscheinlich die Fähigkeit, sich selbst aufzuwecken und Ihr luzides Träumen zu verwerfen.

Wenn Sie Angst vor dem luziden Träumen haben, sollten Sie abwägen, ob es das wert ist. Opfern Sie nicht Ihren Seelenfrieden!

Was bedeutet es, wenn Sie viel luzide träumen?

Luzides Träumen kann oft auch ohne Auslöser stattfinden. Vielleicht wollen Sie nicht luzide träumen, aber vielleicht passiert es Ihnen einfach!

Wenn Sie viel luzide träumen, machen Sie sich keine Sorgen, denn das deutet darauf hin, dass Sie im Wachleben eine höhere kognitive Stärke haben!

Wenn Sie wirklich gut in geistigen Fähigkeiten wie Mathematik oder Naturwissenschaften sind, oder wenn Sie sehr kreativ sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie spontane luzide Träume erleben, viel größer.

Was bedeutet Ihr luzider Traum?

Jeder luzide Traum ist anders, und deshalb ist die Bedeutung des luziden Traums eine Frage dessen, was im Traum vor sich geht. Es ist genau wie bei normalen Träumen: Was Sie in Ihrem Wachleben erleben und was Ihr Unterbewusstsein sich wünscht, manifestiert sich in der Traumwelt.

Es gibt so viele verschiedene Arten von luziden Träumen und daher auch verschiedene Ursachen dafür. Wenn Sie immer wieder einen bestimmten luziden Traum haben, sollten Sie sich vielleicht mit der Traumdeutung dahinter befassen.

Wenn Sie zum Beispiel träumen, dass Sie in einem Flugzeug sitzen, könnte dies bedeuten, dass Sie zu einem neuen Bewusstsein aufsteigen und einen besseren Blick auf die Probleme in Ihrem Leben bekommen!

Ein anderes Beispiel: Wenn Sie von Ratten im Haus träumen, steht das oft für Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen und dafür, wie Sie sich in Bezug auf die Menschen in Ihrem Leben fühlen.

Wenn Sie von Schlangen träumen, sei es in einem luziden Traum oder in einem normalen Traum, hat das bestimmte Bedeutungen, also untersuchen Sie, welche Traumzeichen Sie erleben und was sie bedeuten könnten!

So können Sie Ihre Traumwelt besser verstehen und so Ihre Fähigkeiten zum luziden Träumen entwickeln!

Sind Sie bereit, luzide zu träumen?

Ich hoffe, dieser Artikel hat dich dazu inspiriert, deine Traumwelt zu erforschen! Es gibt so viele erstaunliche Dinge, die du aus dem luziden Träumen ziehen kannst, aber stell sicher, dass du bereit dafür bist!

Luzides Träumen ist eine wunderbare Möglichkeit, sich selbst zu verstehen und neue Abenteuer zu erleben. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Spiritualität zu entwickeln und gleichzeitig erstaunliche Erfahrungen zu machen!

Siehe auch: Begrüßt die große Schützensaison: Abenteuer, Selbstfindung und Positivität

Haben Sie begonnen, luzides Träumen zu praktizieren? Hat es Ihr Leben zum Besseren verändert?




Randy Stewart
Randy Stewart
Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Autor, spiritueller Experte und ein engagierter Verfechter der Selbstfürsorge. Mit einer angeborenen Neugier für die mystische Welt hat Jeremy den größten Teil seines Lebens damit verbracht, tief in die Bereiche Tarot, Spiritualität, Engelszahlen und die Kunst der Selbstfürsorge einzutauchen. Inspiriert von seiner eigenen transformativen Reise ist er bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrungen in seinem fesselnden Blog zu teilen.Als Tarot-Enthusiast glaubt Jeremy, dass die Karten immense Weisheit und Führung enthalten. Durch seine aufschlussreichen Interpretationen und tiefgreifenden Einsichten möchte er diese alte Praxis entmystifizieren und seinen Lesern die Möglichkeit geben, ihr Leben klar und zielgerichtet zu steuern. Sein intuitiver Tarot-Ansatz findet bei Suchenden aus allen Gesellschaftsschichten Anklang und bietet wertvolle Perspektiven und erhellende Wege zur Selbstfindung.Geleitet von seiner unerschöpflichen Faszination für Spiritualität erforscht Jeremy kontinuierlich verschiedene spirituelle Praktiken und Philosophien. Er verbindet gekonnt heilige Lehren, Symbolik und persönliche Anekdoten, um tiefgründige Konzepte zu beleuchten und anderen dabei zu helfen, sich auf ihre eigene spirituelle Reise zu begeben. Mit seinem sanften, aber authentischen Stil ermutigt Jeremy die Leser sanft, sich mit ihrem inneren Selbst zu verbinden und die göttlichen Energien zu umarmen, die sie umgeben.Abgesehen von seinem großen Interesse an Tarot und Spiritualität glaubt Jeremy fest an die Kraft der EngelZahlen. Er lässt sich von diesen göttlichen Botschaften inspirieren und versucht, ihre verborgenen Bedeutungen zu entschlüsseln und Einzelpersonen zu befähigen, diese Engelszeichen für ihr persönliches Wachstum zu interpretieren. Durch die Entschlüsselung der Symbolik hinter Zahlen fördert Jeremy eine tiefere Verbindung zwischen seinen Lesern und ihren spirituellen Führern und bietet so eine inspirierende und transformierende Erfahrung.Angetrieben von seinem unerschütterlichen Engagement für die Selbstfürsorge betont Jeremy, wie wichtig es ist, das eigene Wohlbefinden zu fördern. Durch seine engagierte Erforschung von Selbstpflegeritualen, Achtsamkeitspraktiken und ganzheitlichen Gesundheitsansätzen teilt er unschätzbare Erkenntnisse über die Führung eines ausgeglichenen und erfüllten Lebens. Jeremys mitfühlende Anleitung ermutigt die Leser, ihrer geistigen, emotionalen und körperlichen Gesundheit Priorität einzuräumen und eine harmonische Beziehung zu sich selbst und der Welt um sie herum zu fördern.Mit seinem fesselnden und aufschlussreichen Blog lädt Jeremy Cruz seine Leser ein, sich auf eine tiefgreifende Reise der Selbstfindung, Spiritualität und Selbstpflege zu begeben. Mit seiner intuitiven Weisheit, seinem mitfühlenden Wesen und seinem umfassenden Wissen dient er als Leitfaden und inspiriert andere dazu, ihr wahres Selbst anzunehmen und einen Sinn in ihrem täglichen Leben zu finden.