The Muse Tarot Deck Review: Entdecken Sie dieses wunderschöne Deck

The Muse Tarot Deck Review: Entdecken Sie dieses wunderschöne Deck
Randy Stewart

Das Muse-Tarot von Chris-Anne ist ein wunderschönes Tarotdeck mit einzigartigen und auffallenden Designs. Ich liebe dieses Deck und kann mich wirklich damit verbinden, da es neue Energie in Tarot-Lesungen bringt.

Ich bin dabei, eine neue Serie von Artikeln über Tarotdecks zu beginnen, und dachte, dass das Muse-Deck der perfekte Ort ist, um damit zu beginnen! Lassen Sie uns einen Blick auf dieses wunderbare Deck werfen und warum Sie es vielleicht in Ihre Tarotpraxis einbeziehen sollten.

Was ist das Muse-Tarotdeck?

Das Muse Tarot Deck verkörpert die Weiblichkeit und gibt dem traditionellen Tarot einen modernen Look. Es ist ein Meisterwerk der Designer mit leuchtenden Farbspritzern und schönen Collagen mit weiblichen Themen auf jeder Karte.

Ich habe mich mit diesem Deck schnell angefreundet, und das nicht nur, weil ich eine Frau bin. Meinem Designer-Auge gefällt dieses Deck sehr gut. Aufgrund ihrer lässigen Natur sind diese Karten dazu gedacht, mit einem unbeschwerten Ansatz und einer gewissen Verspieltheit gelesen zu werden.

Es stammt von Chris-Anne, von der ich ein großer Fan bin und die eine ganze Reihe von wunderschönen Tarot- und Orakeldecks geschaffen hat, um den Menschen zu ermöglichen, ihre eigene magische Energie anzuzapfen.

Das Muse Tarot Deck ist mein Lieblingsdeck von ihr, weil man wirklich kein vergleichbares Deck finden kann! Jede einzelne Karte ist ein Kunstwerk, und ich kann Stunden damit verbringen, mich mit diesem Deck zu verbinden und jede Karte durchzugehen. Die Energie, die Farben und der Geist der Karten sind wirklich atemberaubend.

Das Deck weicht vom traditionellen Rider-Waite ab, da die Farben neue Namen haben: Stäbe werden zu Inspiration, Schwerter zu Stimmen, Kelche zu Emotionen und Pentakel zu Materialien.

Siehe auch: Widder und Krebs Kompatibilität: Liebe, Ehe, und Joyful Sex Life

Die Könige haben sich ebenfalls verändert und wurden zu Musen. Wenn Sie Tarot schon lange praktizieren, sind diese Veränderungen ziemlich intuitiv. Wenn Sie jedoch neu im Tarot sind, kann das ziemlich verwirrend sein!

Das Muse Tarot Deck Bewertung

Das Muse Tarotdeck wird in einer mittelgroßen Schachtel geliefert, und man merkt, dass jeder einzelne Aspekt dieses Tarotdecks mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde, denn auf der Schachtel sind Fische und Blumen verstreut.

Diese spiegeln die verschiedenen Farben des Decks wider, aber dazu später mehr! Ich liebe es, wie die Symbolik der Karten auf die Verpackung überschwappt, es gibt ein Gefühl von unkontrollierbarer Magie.

Siehe auch: Erzengel Raziel: 5 Wege zur Verbindung mit Erzengel Raziel

Beim Öffnen der Schachtel werden wir von ein paar Gedichtzeilen begrüßt, die auf der Innenseite des Deckels aufgedruckt sind und Inspiration und Magie widerspiegeln. Auch hier spiegeln die kleinen Aufmerksamkeiten wie diese die Menge an Gedanken wider, die in dieses Deck geflossen sind.

Der Leitfaden

Die meisten Tarotdecks, die heute populär sind, werden mit einem Leitfaden geliefert, der dem Leser hilft, die Karten zu verstehen. Das Muse Tarot Deck ist nicht anders und hat einen Leitfaden, der durch jede Karte im Deck geht.

Das Buch ist klein genug, um in die Hand zu passen und hat eine mittlere Dicke. Es enthält Informationen zu jeder Karte, die Schlüsselwörter auflisten, die mit den Karten verbunden sind. Obwohl die Namen der Farben unterschiedlich sind, trägt jede Karte die traditionelle Bedeutung. Zum Beispiel steht die Sieben der Stimmen für Täuschung und Betrug, ähnlich wie die Sieben der Schwerter.

Neben den Schlüsselwörtern gibt es eine einzigartige Beschreibung der Karte, die Gefühle und Energie hervorruft. Es ist eine ziemlich kreative Beschreibung, die mit Bildern und Metaphern gespickt ist.

Dies ist eine wirklich schöne Art, die Karten zu verstehen und neue Informationen über sie zu erhalten, aber es kann für Anfänger Tarot Leser verwirrend sein. Der Leitfaden allein ist nicht genug, um jede Karte zu verstehen, und daher müssen Sie auf die Karten selbst zu lesen, wenn Sie neu in Tarot sind.

Das Muse Tarot Deck Karten

Die Bilder auf den Karten sind leuchtend und farbenfroh mit starker weiblicher Energie. Auf fast allen Karten ist irgendwo im Hintergrund eine weibliche Figur zu sehen. Das Deck ist ziemlich vielfältig und enthält eine auffällige Symbolik. Tiere, Blumen und der Kosmos beeinflussen alle die Designs und bringen neue und aufregende Energie und Ideen hervor.

Die Motive auf den Karten unterscheiden sich sehr von den traditionellen Tarot-Decks, aber ich habe das Gefühl, dass die gleiche Energie vorhanden ist. Allerdings kann es manchmal schwierig sein, die Karten intuitiv zu lesen, vor allem, wenn man eher traditionelle Tarot-Decks gewohnt ist.

Die Kartenrückseiten sind hellgrün und am oberen und unteren Rand leicht mit rosa Blumen bestreut.

Die Großen Arkana

Die Großen Arkana bringen ein frisches Design in das Tarot, und ich bin absolut begeistert von den Darstellungen der Karten. Ich liebe die Narrenkarte in diesem Deck und wie sie eindeutig die traditionelle Bedeutung mit einer frischen und modernen Wendung bringt. Wir können den Narren sehen, wie er sich auf sein Abenteuer stürzt, unvorbereitet, aber voller Ehrgeiz und Aufregung.

Ich bin auch von der Darstellung der Kaiserin besessen. Bei dieser Karte dreht sich alles um Weiblichkeit und Fülle, und was könnte dies besser zeigen als Bilder von Planeten und dem Universum! Die Macht, die diese Karte enthält, ist unbestreitbar.

Die Mondkarte ist ebenfalls eine Karte, die stark verändert wurde, aber immer noch die gleiche Energie enthält wie die traditionellen Tarotdecks. Natürlich steht der Mond immer noch im Mittelpunkt der Karte, aber der Rest hat sich völlig verändert.

Der Flusskrebs ist zu einem Menschen geworden, der zum riesigen Mond über ihm aufblickt. Die beiden Hunde sind nun passende Statuen. Dennoch strahlt die Karte Angst und Unsicherheit aus.

Der Mond überstrahlt die Karte und die Statuen schauen von seinem Schein weg. Es gibt zwei Wege, einen dunklen und einen hellen, der von den Statuen zum Mond führt. Dies spiegelt Entscheidungen und die zwei Seiten wider, die wir alle in uns tragen.

Die Kleinen Arkana

Schauen wir uns nun die Karten der Kleinen Arkana an. Ich denke, dass diese Karten gut mit Dunkelheit und Licht funktionieren, wobei die Farben der Karten ihre Bedeutungen widerspiegeln. Auch bei den Karten der Kleinen Arkana können wir sehen, wie viel Gedanken und Design in ihre Erstellung eingeflossen sind.

Im Anzug der Emotionen (oder Kelche) werden oft Bilder von Wasser und Meer verwendet, um das Element Wasser darzustellen.

Die Farbe der Materialien (Pentakel) zeigt oft Blumen, die Überfluss und materielle Güter widerspiegeln. Die Farbe der Inspiration (Stäbe) ist voller Farben und Energie.

Werfen wir einen Blick auf die Fünf der Materialien, die traditionell die Fünf der Münzen ist. Dies ist eine Karte, die Armut und Bedürfnisse widerspiegelt, und wir können dies deutlich in der Symbolik der Karte sehen.

Eine Hand streckt sich nach einer Frau aus, die zusammengerollt auf dem Boden liegt. In der Ferne sind Rosen und ein goldenes Gebäude zu sehen.

Ich liebe auch das Ass der Stimmen und die Eule auf der Karte. Das As der Schwerter steht für Klarheit und Entscheidungsfindung, und die hellen und scharfen Linien auf der Karte stellen dies wirklich gut dar!

Eines der einzigartigen Merkmale dieses Decks sind die horizontalen Karten, die die Muse (König) jeder Farbe repräsentieren. Die Energie der Karten ist dieselbe, sie bringt Kraft hervor.

Das Muse Tarot Unboxing und Flip Through Video:

Das Muse Tarot Deck Zusammenfassung

  • Qualität: Mattes Kartenmaterial von angemessener Dicke.
  • Entwurf: Randloses Design, horizontale Karten.
  • Bildliche Darstellung: Beauitul und markante Kunstwerke, mit einer völlig einzigartigen nehmen auf dem Tarot.
  • Schwierigkeitsgrad: Könnte für Anfänger schwierig zu lesen sein, da nicht alle Karten mit der traditionellen Rider-Waite-Symbolik korrelieren. Alle Farben sind umbenannt, die Königskarten wurden komplett überarbeitet und umbenannt.

Dieses Tarotdeck gefällt mir sehr gut und die Kunstwerke sind wirklich atemberaubend, aber ich weiß, dass es nicht für jeden geeignet ist!

Verkauf Das Muse-Tarot: Ein Deck mit 78 Karten und ein Leitfaden
  • Chris-Anne (Autor)
  • Englisch (Sprache der Veröffentlichung)
PREIS ANSEHEN

Ich empfehle dieses Deck für Menschen, die sich auf natürliche Weise mit dem göttlichen Weiblichen verbinden und die ein Deck mit einem frischen und modernen Ansatz für das traditionelle Tarot suchen. Egal, ob Sie Lesungen für Klienten oder tägliche Ziehungen für sich selbst durchführen, dieses Deck wird ein guter Begleiter in der Wahrsagepraxis sein.

Ich würde dieses Deck jedoch nicht für Anfänger empfehlen, da es nicht die traditionellen Farben und Bilder vieler anderer Tarotdecks hat. Außerdem ist der Leitfaden im Vergleich zu anderen Decks sehr minimal. Lassen Sie mich in den Kommentaren unten wissen, was Sie von dem Muse Tarotdeck halten.

Haftungsausschluss: Alle in diesem Blog veröffentlichten Rezensionen sind die ehrliche Meinung des Autors und enthalten kein Werbematerial, sofern nicht anders angegeben.




Randy Stewart
Randy Stewart
Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Autor, spiritueller Experte und ein engagierter Verfechter der Selbstfürsorge. Mit einer angeborenen Neugier für die mystische Welt hat Jeremy den größten Teil seines Lebens damit verbracht, tief in die Bereiche Tarot, Spiritualität, Engelszahlen und die Kunst der Selbstfürsorge einzutauchen. Inspiriert von seiner eigenen transformativen Reise ist er bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrungen in seinem fesselnden Blog zu teilen.Als Tarot-Enthusiast glaubt Jeremy, dass die Karten immense Weisheit und Führung enthalten. Durch seine aufschlussreichen Interpretationen und tiefgreifenden Einsichten möchte er diese alte Praxis entmystifizieren und seinen Lesern die Möglichkeit geben, ihr Leben klar und zielgerichtet zu steuern. Sein intuitiver Tarot-Ansatz findet bei Suchenden aus allen Gesellschaftsschichten Anklang und bietet wertvolle Perspektiven und erhellende Wege zur Selbstfindung.Geleitet von seiner unerschöpflichen Faszination für Spiritualität erforscht Jeremy kontinuierlich verschiedene spirituelle Praktiken und Philosophien. Er verbindet gekonnt heilige Lehren, Symbolik und persönliche Anekdoten, um tiefgründige Konzepte zu beleuchten und anderen dabei zu helfen, sich auf ihre eigene spirituelle Reise zu begeben. Mit seinem sanften, aber authentischen Stil ermutigt Jeremy die Leser sanft, sich mit ihrem inneren Selbst zu verbinden und die göttlichen Energien zu umarmen, die sie umgeben.Abgesehen von seinem großen Interesse an Tarot und Spiritualität glaubt Jeremy fest an die Kraft der EngelZahlen. Er lässt sich von diesen göttlichen Botschaften inspirieren und versucht, ihre verborgenen Bedeutungen zu entschlüsseln und Einzelpersonen zu befähigen, diese Engelszeichen für ihr persönliches Wachstum zu interpretieren. Durch die Entschlüsselung der Symbolik hinter Zahlen fördert Jeremy eine tiefere Verbindung zwischen seinen Lesern und ihren spirituellen Führern und bietet so eine inspirierende und transformierende Erfahrung.Angetrieben von seinem unerschütterlichen Engagement für die Selbstfürsorge betont Jeremy, wie wichtig es ist, das eigene Wohlbefinden zu fördern. Durch seine engagierte Erforschung von Selbstpflegeritualen, Achtsamkeitspraktiken und ganzheitlichen Gesundheitsansätzen teilt er unschätzbare Erkenntnisse über die Führung eines ausgeglichenen und erfüllten Lebens. Jeremys mitfühlende Anleitung ermutigt die Leser, ihrer geistigen, emotionalen und körperlichen Gesundheit Priorität einzuräumen und eine harmonische Beziehung zu sich selbst und der Welt um sie herum zu fördern.Mit seinem fesselnden und aufschlussreichen Blog lädt Jeremy Cruz seine Leser ein, sich auf eine tiefgreifende Reise der Selbstfindung, Spiritualität und Selbstpflege zu begeben. Mit seiner intuitiven Weisheit, seinem mitfühlenden Wesen und seinem umfassenden Wissen dient er als Leitfaden und inspiriert andere dazu, ihr wahres Selbst anzunehmen und einen Sinn in ihrem täglichen Leben zu finden.