Was bedeutet es, wenn man vom Fallen träumt?

Was bedeutet es, wenn man vom Fallen träumt?
Randy Stewart

Träumen vom Fallen Ich hatte früher immer diesen Traum, in dem ich in einem Flugzeug flog und, nachdem ich nach unten geschaut hatte, feststellte, dass mich nichts an Ort und Stelle hielt. Ich fiel dann frei durch die Luft und wachte kurz vor der Landung auf.

Dieser Traum war so bedrohlich und furchteinflößend, aber ich habe immer versucht, ihn bald nach dem Aufwachen zu vergessen. Aber Jahre später habe ich den Grund für diesen Traum erkannt, und was er wirklich für mich bedeutete.

Von einem Sturz zu träumen, bedeutet in der Regel Angst und Kontrollverlust. Um zu verstehen, was der Traum für Sie bedeuten könnte, müssen Sie ihn jedoch genauer betrachten. In diesem Artikel werden wir uns verschiedene Möglichkeiten ansehen, wie Sie von einem Sturz träumen können, und was die Ursache dafür sein könnte.

Warum sind Träume wichtig?

Als ich früher vom Fallen träumte, habe ich mich nie wirklich für meine Träume interessiert, sondern sie immer mit einem Achselzucken abgetan, weil ich mir nicht bewusst war, dass sie auch im Wachleben eine Bedeutung haben.

Im Laufe der Jahre habe ich mich immer besser auf die Traumwelt eingestellt und weiß jetzt, wie wichtig Träume sind. Unsere Träume lehren uns so viel über unser Unterbewusstsein und werden von vielen Psychologen als eine Form der Therapie angesehen, die es uns ermöglicht, unsere tiefsten, dunkelsten Ängste zu bekämpfen.

Träume ermöglichen es uns, mit Dingen in Verbindung zu treten, die wir unterdrückt haben, und werfen ein Licht auf unsere Psyche. Sie helfen uns, Dinge zu verstehen, und ermöglichen uns, sowohl emotional als auch spirituell zu wachsen.

Träume verwenden in der Regel Symbolik. Nur weil du von Spinnen träumst, heißt das nicht, dass du im Wachleben mehr auf Spinnen achten musst! Deine Träume sind eine Metapher, also musst du überlegen, was die Spinnen darstellen könnten.

Träumen vom Fallen Bedeutung

Jetzt, da wir wissen, wie wichtig Träume sind und wie sie uns im Wachleben leiten können, können wir uns näher damit befassen, was es für Sie bedeuten könnte, wenn Sie vom Fallen träumen.

Weil dieser Traum so häufig vorkommt, bedeutet er nicht für jeden das Gleiche!

Wenn Sie sich an Ihren Traum vom Fallen erinnern, denken Sie an den Kontext und die Gefühle, die Sie empfinden: Hatten Sie Angst oder war das Fallen eher ein befreiendes Gefühl?

Sind Sie im Traum allein, oder gibt es andere Menschen, die mit Ihnen fallen?

Schauen wir uns einige häufige Träume vom Fallen an und was sie für Sie bedeuten könnten.

Vom Sturz aus dem Flugzeug träumen

Ich dachte, ich beginne mit dem Traum vom Fallen, den ich früher immer hatte. In diesen Träumen hatte ich immer große Angst und dachte wirklich, dass mein Leben in Gefahr sei!

Wenn du davon träumst, aus einem Flugzeug zu fallen, ist das typischerweise ein Zeichen für geringes Selbstvertrauen. Im Moment kämpfst du mit dir selbst und fühlst dich ziemlich unsicher.

Erinnern Sie sich daran, wie ich in meinem Traum in einem Flugzeug saß und dann plötzlich merkte, dass mich nichts mehr festhielt? Das stand für mein Selbstwertgefühl und dafür, dass ich mich nie wirklich sicher fühlte! I

Mein Unterbewusstsein sagte mir in meinen Träumen, dass ich mich mit meinem geringen Selbstwertgefühl auseinandersetzen und daran arbeiten müsse, mich selbst zu lieben und zu feiern, wer ich bin.

Wenn du davon träumst, aus einem Flugzeug zu fallen, und dir klar ist, dass dies ein Zeichen für ein geringes Selbstwertgefühl ist, kannst du etwas für dein Selbstvertrauen tun. Ich bin ein großer Fan von Selbstliebe-Affirmationen und glaube wirklich, dass sie einen Unterschied in Bezug auf deine Selbsteinschätzung machen können! Ein Dankbarkeitstagebuch ist auch eine gute Möglichkeit, dich an all das Gute in der Welt um dich herum zu erinnern.

Träumen vom Fallen aus dem Himmel

Ein sehr häufiger Traum vom Fallen ist der Traum vom Fallen aus dem Himmel. Dieser Traum kann beängstigend sein, aber er kann sich auch ziemlich befreiend anfühlen. Wie Sie sich im Traum fühlen, gibt Ihnen einen wichtigen Hinweis darauf, was der Traum für Sie bedeutet!

Wenn Sie träumen, dass Sie schnell vom Himmel fallen, kann das darauf hindeuten, dass Sie Ihr Leben im Moment nicht wirklich im Griff haben. Sie machen gerade große Veränderungen durch, und Sie fühlen sich ziemlich verängstigt und verloren. Im Traum stürzen Sie schnell durch die Luft und machen sich Sorgen, wann und wo Sie landen werden.

Wie in Ihrem Traum haben Sie auch im Wachleben nicht die Kontrolle. Es gibt Dinge, die Sie angehen müssen, um Stabilität zu finden.

Das ist wahrscheinlich leichter gesagt als getan! Es gibt so viele Dinge, die nicht in unserer Hand liegen, die uns aber massiv beeinflussen, wie z. B. Nachrichten und Ereignisse in der Welt. Deshalb ist es wichtig, die Dinge zu erkennen, auf die Sie Einfluss haben, und mit ihnen zu arbeiten, um Stabilität in Ihrem Leben zu finden.

Die Beschäftigung mit Ihrer Spiritualität ist ein guter Weg, um Frieden in Ihrem Wachleben zu finden. Probieren Sie verschiedene spirituelle Praktiken aus, wie Tarot, Handlesen oder Kristallheilung. Finden Sie heraus, was für Sie funktioniert und was Ihnen Frieden und Stabilität gibt!

Manchmal kann es eine sehr befreiende Erfahrung sein, davon zu träumen, vom Himmel zu fallen. Sie haben das Gefühl, grenzenlos zu sein und über der Welt zu schweben! Vielleicht haben Sie das Gefühl, in Zeitlupe zu fallen und Ihre Umgebung in sich aufzunehmen.

Dieser Traum bedeutet in der Regel, dass du große Veränderungen durchmachst und große Entscheidungen zu treffen hast. Anstatt dich jedoch überwältigt und verängstigt zu fühlen, bist du ziemlich aufgeregt. Die Welt liegt dir jetzt zu Füßen, und es gibt so viele neue Möglichkeiten für dich, zu wachsen und erfolgreich zu sein.

Träumen vom Sturz in einen dunklen Abgrund

Es kann sein, dass Sie träumen, dass Sie von einem hohen Ort in einen unbekannten, dunklen Abgrund stürzen. Das kann ein schrecklicher Traum sein, und es wird Ihnen schwer fallen, dieses schreckliche Gefühl abzuschütteln, bis Sie lange nach dem Aufwachen aufwachen.

Laut Definition ist ein Abgrund ein "tiefer, unermesslicher Raum" oder eine "riesige Kluft" - nichts, in das man hineinfallen möchte, oder? Abgründe sind sowohl in der Wach- als auch in der Traumwelt beängstigend und werden oft als Metapher für das Unbekannte und unsere tiefsten Ängste verwendet.

Wenn Sie davon träumen, in einen Abgrund zu stürzen, haben Sie Angst vor etwas in Ihrem Wachleben. Vielleicht haben Sie sich im Wachzustand nicht mit dieser Angst auseinandergesetzt, und deshalb taucht sie in der Traumwelt auf. Irgendetwas nagt an Ihnen, aber Sie stellen sich dieser Angst nicht.

Wenn Sie regelmäßig davon träumen, in den Abgrund zu stürzen, sollten Sie Ihr Wachleben unter die Lupe nehmen und sich fragen, was Sie vielleicht nicht angehen. Eine häufige Angst, die diesen Traum auslöst, ist die Angst vor der Zukunft und dem Unbekannten. Wir haben keine Kontrolle über die Zukunft und können nie wirklich wissen, wohin unser Lebensweg führt. Es ist normal, Zukunftsängste zu haben, aber sie können ziemlichüberwältigend.

Wenn Sie von der Angst vor der Zukunft überwältigt sind und sie Ihnen Alpträume bereitet, sollten Sie meditieren. Meditation ist ein großartiges Werkzeug, mit dem Sie sich darauf konzentrieren können, in der gegenwärtigen Welt um Sie herum präsent zu sein. Indem Sie sich durch Meditation zentrieren und erden, können Sie sich erlauben, in der Gegenwart dankbar zu sein.

Träumen vom Sturz von einer Klippe

Wenn Sie davon träumen, von einer Klippe zu stürzen, sagt Ihnen Ihre Psyche, dass Sie aufpassen müssen, wohin Sie in Ihrer wachen Welt treten. Natürlich macht sich Ihr Unterbewusstsein keine Sorgen darüber, dass Sie tatsächlich von einer Klippe stürzen. Da Träume Symbolik verwenden, ist die Klippe eine Metapher für alle möglichen Probleme, in die Sie stürzen könnten, wenn Sie nicht aufpassen!

Wenn Sie davon träumen, von einer Klippe zu stürzen, deutet das darauf hin, dass Sie mehr darauf achten müssen, wie Sie sich in Ihrer wachen Welt verhalten. Behandeln Sie Ihren Körper nicht so freundlich, wie Sie es sollten? Vielleicht sind Sie Freunden und geliebten Menschen gegenüber abweisend und geben ihnen nicht den Respekt und die Liebe, die sie verdienen.

Machen Sie sich jedoch nicht zu viele Gedanken über diesen Traum. Er ist keine Vorahnung, sondern eher eine Warnung Ihres Unterbewusstseins. Seien Sie sich bewusster, was Sie in der Welt tun und wie es sich auf Sie und Ihre Mitmenschen auswirkt!

Träumen von Stolpern und Fallen

Wenn wir davon träumen, zu stolpern und zu fallen, unterstreicht unser Unterbewusstsein unsere Ängste und Sorgen und sagt uns, dass wir uns mit diesem Thema auseinandersetzen müssen.

Wenn man im Wachzustand beim Gehen stolpert, kann das ziemlich peinlich sein, und man hat immer das Gefühl, dass alle Leute einen anstarren! In ähnlicher Weise kann man sich im Traum nach einem Sturz unwohl fühlen. Es gibt keine viel Sie haben keine körperlichen Schmerzen und befinden sich nicht in Lebensgefahr, aber Sie können emotionale Schmerzen und Scham empfinden.

Wenn Sie träumen, dass Sie stolpern und hinfallen, sagt Ihnen Ihre Psyche, dass Sie sich vielleicht ein wenig damit beschäftigen, wie Sie sich in der wachen Welt präsentieren. Sie sind ziemlich ängstlich und wollen nichts falsch machen. Diejenigen von uns, die Perfektionisten sind, haben typischerweise diese Art von Träumen.

Siehe auch: Der Einsiedler Tarotkarte Bedeutung: Liebe, Geld, Gesundheit & Mehr

Vielleicht haben Sie Angst, ins Hintertreffen zu geraten. Vielleicht vergleichen Sie sich ständig mit anderen und deren Erfolgen. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Sie in Ihrer Karriere nicht so erfolgreich sind, wie Sie dachten, dass Sie es schon sein würden!

Es ist an der Zeit, einen Schritt zurückzutreten und zu überlegen, was im Leben wirklich wichtig ist. Ist es wirklich von Bedeutung, wenn Sie die Beförderung, die Sie sich gewünscht haben, nicht bekommen haben? Ist es wirklich von Bedeutung, wenn Sie in einer sozialen Situation gelegentlich einen Fehler machen und etwas Falsches sagen?

Erkennen Sie all die guten Dinge in Ihrem Leben und worauf Sie stolz sind! Führen Sie ein Dankbarkeitstagebuch, um sich an all die Dinge zu erinnern, für die Sie dankbar sind. Manchmal müssen wir uns einfach an all die Dinge erinnern, die wir als selbstverständlich ansehen!

Was bedeutet es, wenn Sie einen hypnagogischen Ruck erleben?

Wir können nicht über den Traum vom Fallen sprechen, ohne den hypnagogischen Ruck zu erwähnen. Sie kennen vielleicht den Namen nicht, aber Sie werden wahrscheinlich das Gefühl erkennen!

Laut Healthline handelt es sich um einen hypnagogischen Ruck, wenn Sie einschlafen und plötzlich mit einem seltsamen Ruck des Körpers aufwachen. Oft haben Sie das Gefühl, zu fallen, und Ihr Körper reagiert körperlich und weckt Sie auf. Das ist super seltsam, aber super häufig!

Siehe auch: 24 einfache Drei-Karten-Tarot-Legesysteme für Anfänger

Es gibt keinen spirituellen Grund für das Erleben eines hypnagogischen Rucks, und die physischen Gründe sind noch nicht erforscht. Es gibt jedoch einige Theorien.

Es könnte daran liegen, dass Ihr Gehirn noch ziemlich aktiv und wach ist und Sie Stress und Ängste im Kopf haben. Wenn Sie häufig einen hypnagogischen Ruck erleben, müssen Sie sich vor dem Schlafengehen Zeit nehmen, um zur Ruhe zu kommen, damit Sie den Tiefschlaf bekommen, den Sie brauchen.

Eine andere Theorie über den hypnagogischen Ruck ist evolutionär bedingt. Laut Live Science könnte der hypnagogische Ruck ein uralter Primatenreflex sein. Da wir uns von Primaten entwickelt haben (die in Bäumen schlafen), vermuten Wissenschaftler, dass unser Gehirn uns beim Entspannen der Muskeln ruckartig wachrüttelt, falls wir in einem Baum schlafen und herausfallen könnten!

Was auch immer die Ursache für hypnagogische Zuckungen ist, sie sind kein Grund zur Sorge!

Träumst du vom Fallen?

Von einem Sturz zu träumen ist ein sehr häufiger Traum. Ob Sie nun davon träumen, von einer Klippe zu stürzen oder in einen dunklen Abgrund zu fallen, Ihr Unterbewusstsein hat eine Botschaft für Sie!

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen zu verstehen, warum Sie vielleicht vom Fallen träumen und was Sie tun müssen, um diese Träume loszuwerden.

Wenn Sie gerne mehr über Träume erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel über das luzide Träumen - ein faszinierendes Phänomen, das Ihnen helfen kann, mehr über sich selbst und die geistige Welt zu erfahren!




Randy Stewart
Randy Stewart
Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Autor, spiritueller Experte und ein engagierter Verfechter der Selbstfürsorge. Mit einer angeborenen Neugier für die mystische Welt hat Jeremy den größten Teil seines Lebens damit verbracht, tief in die Bereiche Tarot, Spiritualität, Engelszahlen und die Kunst der Selbstfürsorge einzutauchen. Inspiriert von seiner eigenen transformativen Reise ist er bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrungen in seinem fesselnden Blog zu teilen.Als Tarot-Enthusiast glaubt Jeremy, dass die Karten immense Weisheit und Führung enthalten. Durch seine aufschlussreichen Interpretationen und tiefgreifenden Einsichten möchte er diese alte Praxis entmystifizieren und seinen Lesern die Möglichkeit geben, ihr Leben klar und zielgerichtet zu steuern. Sein intuitiver Tarot-Ansatz findet bei Suchenden aus allen Gesellschaftsschichten Anklang und bietet wertvolle Perspektiven und erhellende Wege zur Selbstfindung.Geleitet von seiner unerschöpflichen Faszination für Spiritualität erforscht Jeremy kontinuierlich verschiedene spirituelle Praktiken und Philosophien. Er verbindet gekonnt heilige Lehren, Symbolik und persönliche Anekdoten, um tiefgründige Konzepte zu beleuchten und anderen dabei zu helfen, sich auf ihre eigene spirituelle Reise zu begeben. Mit seinem sanften, aber authentischen Stil ermutigt Jeremy die Leser sanft, sich mit ihrem inneren Selbst zu verbinden und die göttlichen Energien zu umarmen, die sie umgeben.Abgesehen von seinem großen Interesse an Tarot und Spiritualität glaubt Jeremy fest an die Kraft der EngelZahlen. Er lässt sich von diesen göttlichen Botschaften inspirieren und versucht, ihre verborgenen Bedeutungen zu entschlüsseln und Einzelpersonen zu befähigen, diese Engelszeichen für ihr persönliches Wachstum zu interpretieren. Durch die Entschlüsselung der Symbolik hinter Zahlen fördert Jeremy eine tiefere Verbindung zwischen seinen Lesern und ihren spirituellen Führern und bietet so eine inspirierende und transformierende Erfahrung.Angetrieben von seinem unerschütterlichen Engagement für die Selbstfürsorge betont Jeremy, wie wichtig es ist, das eigene Wohlbefinden zu fördern. Durch seine engagierte Erforschung von Selbstpflegeritualen, Achtsamkeitspraktiken und ganzheitlichen Gesundheitsansätzen teilt er unschätzbare Erkenntnisse über die Führung eines ausgeglichenen und erfüllten Lebens. Jeremys mitfühlende Anleitung ermutigt die Leser, ihrer geistigen, emotionalen und körperlichen Gesundheit Priorität einzuräumen und eine harmonische Beziehung zu sich selbst und der Welt um sie herum zu fördern.Mit seinem fesselnden und aufschlussreichen Blog lädt Jeremy Cruz seine Leser ein, sich auf eine tiefgreifende Reise der Selbstfindung, Spiritualität und Selbstpflege zu begeben. Mit seiner intuitiven Weisheit, seinem mitfühlenden Wesen und seinem umfassenden Wissen dient er als Leitfaden und inspiriert andere dazu, ihr wahres Selbst anzunehmen und einen Sinn in ihrem täglichen Leben zu finden.