Leitfaden zum Gesetz der Schwingung: Wie man universelle Schwingungen kontrolliert

Leitfaden zum Gesetz der Schwingung: Wie man universelle Schwingungen kontrolliert
Randy Stewart

Normalerweise wette ich nicht, aber ich würde ein paar Hunderter darauf setzen, dass Sie vom Gesetz der Anziehung gehört haben, aber haben Sie auch schon vom Gesetz der Schwingung gehört?

Es gibt tatsächlich zwölf verschiedene universelle Gesetze, und das Gesetz der Schwingung ist das zweite und möglicherweise eines der wichtigsten, da es jedes andere Gesetz durchdringt.

Die Popularität des Gesetzes der Anziehung hat dazu geführt, dass mehr Menschen als je zuvor von diesen universellen Gesetzen erfahren, aber viele wissen immer noch nichts über die anderen und wie Sie ihre Prinzipien nutzen können, um Ihr Leben, Ihre Situation und Ihr emotionales Wesen zu verbessern.

Was sind nun die zwölf verschiedenen universellen Gesetze?

  1. Gesetz des göttlichen Einsseins
  2. Gesetz der Vibration
  3. Gesetz der Korrespondenz
  4. Gesetz der Anziehung
  5. Gesetz des inspirierten Handelns
  6. Gesetz der immerwährenden Energieumwandlung
  7. Gesetz von Ursache und Wirkung
  8. Recht der Entschädigung
  9. Relativitätsgesetz
  10. Gesetz der Polarität
  11. Gesetz des Rhythmus
  12. Recht der Geschlechter

Das Verständnis dieser Gesetze kann Ihnen dabei helfen, Ihre Perspektive und Ihre Lebenseinstellung positiv zu verändern.

Was ist also das Gesetz der Schwingung und wie können Sie es nutzen, um Ihren Weg zu ändern und Ihr Leben nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten? Beim Gesetz der Schwingung geht es um, nun ja, Schwingung.

Wir meinen jedoch nicht die Art von Schwingung, die Sie neben Ihrem Handyklingelton haben, sondern die Frequenz, mit der jedes Wesen, das in unserem Universum existiert, schwingt.

Siehe auch: 5 wichtige Gründe, warum Ihnen Engel Nummer 111 erscheint

Ähnlich wie alle anderen universellen Gesetze wurden die Prinzipien des Gesetzes der Schwingung über die Jahrhunderte hinweg von verschiedenen Kulturen praktiziert und beachtet.

Sind Sie also bereit herauszufinden, wie Sie von diesem uralten universellen Gesetz profitieren können und wie Sie es mit Leichtigkeit in Ihren Alltag einbauen können? Ich wusste, dass Sie ja sagen würden, also lassen Sie uns loslegen!

Was ist das Gesetz der Schwingung?

Das zweite universelle Gesetz, das Gesetz der Schwingung, besagt, dass jedes Wesen in unserem Universum, jedes Atom, jedes Objekt und jedes Lebewesen in seiner eigenen Frequenz schwingt und ständig in Bewegung ist.

Es ist unbestreitbar, dass alles auf unserer Erde und damit auch das Universum seine eigene Energie hat. Viele von uns haben in der Schule das wissenschaftliche Experiment "Kartoffeluhr" gemacht, das selbst beweist, dass etwas so Statisches wie eine Kartoffel genug Energie enthält, um eine Uhr zum Ticken zu bringen oder eine Glühbirne zum Leuchten.

Die Wissenschaft selbst stimmt mit der Grundlage des Schwingungsgesetzes überein: Alles ist Energie und nichts ruht. Die Atome selbst, die uns und alles um uns herum zu dem machen, was sie sind, befinden sich in einem ständigen Wandel.

Der einzige Unterschied zwischen uns und unserem Computertisch ist, dass unsere Schwingungsfrequenz viel höher ist als die eines Holzklotzes.

Sogar unsere Gedanken haben nach dem Gesetz der Schwingung ihre eigene Schwingungsfrequenz. Es sind unsere Gedanken und Gefühle, die sich auf unsere Körperfrequenz auswirken, die wiederum diktiert, wie wir unser Leben erleben und welche Dinge wir anziehen. Wenn das, was wir uns wünschen, nicht dieselbe Frequenz hat wie wir, werden wir niemals in der Lage sein, uns darauf auszurichten.

Ich weiß, dass sich das alles ein wenig hipp und weit hergeholt anhört. Das beste Beispiel, das mir einfällt, um wirklich zu erklären, wie diese Schwingungen funktionieren, ist das einer Stimmgabel.

Nehmen wir an, Sie haben zwei Stimmgabeln, die beide genau gleich sind. Sie schlagen jedoch nur eine an. Die Stimmgabel beginnt mit ihrer Schwingungsenergie zu summen und sendet Schallwellen durch den Raum. Die zweite Stimmgabel beginnt ihrerseits zu schwingen und erzeugt die gleichen Schallwellen.

So kann etwas so scheinbar Kleines wie Ihre Gedanken alles um Sie herum beeinflussen.

Haben Sie einen schlechten Tag? Diese unberechenbare, negative Energie wird sich auf alles auswirken, mit dem Sie in Kontakt kommen. Sie machen vielleicht mehr Fehler, verdüstern die Stimmung anderer und laden sogar größere, unberechenbarere Situationen in Ihren Raum ein.

Das Gesetz der Schwingung vs. das Gesetz der Anziehung

Sowohl das Gesetz der Schwingung als auch das Gesetz der Anziehung sind universelle Gesetze, die sehr eng miteinander verwoben sind. Das Gesetz der Anziehung besagt, dass das, was wir mit unseren Gedanken und Gefühlen in die Welt setzen, letztlich zu uns zurückkommt.

Doch ohne ein tieferes Verständnis des Gesetzes der Schwingung, das ein primäres Gesetz ist, fallen die Gleichheitsgrundsätze des Gesetzes der Anziehung flach.

Sie sind also nicht direkt dasselbe, aber man braucht beide, vor allem, wenn man aktiv versucht, sich zu manifestieren.

Ohne ein Verständnis dafür, wie unsere Schwingungsenergien reagieren, wie wir unsere Schwingungsenergie kontrollieren (absichtlich oder unabsichtlich) und wie wir unsere Schwingungsfrequenz erhöhen können, werden wir das Gesetz der Anziehung immer als einen Haufen Hokuspokus empfinden, der nur zu Enttäuschungen führt.

Der größte Unterschied zwischen den beiden ist, dass das Gesetz der Schwingung ein primäres Gesetz ist, während das Gesetz der Anziehung ein sekundäres ist.

Für uns persönlich bedeutet dies, dass wir die Kraft und die positiven Auswirkungen eines primären Gesetzes auch ohne die Interaktion mit dem sekundären Gesetz nutzen können. Ein sekundäres Gesetz braucht jedoch das Verständnis des primären, um für uns zu wirken.

Ist das Gesetz der Schwingung real?

Ja, sowohl aus aufgezeichneten Erfahrungen als auch aus wissenschaftlichen Beweisen geht hervor, dass der Kern des Gesetzes der Schwingung real ist. Die Quantenphysik, ein angesehenes Gebiet der medizinischen Forschung und Entdeckung, besagt, dass jedes Teilchen, das in unserem Universum existiert, aus Energie besteht und sich in einem vielfältigen, ständigen Fluss befindet.

Sicher haben Sie in der Schule gelernt, dass Atome umherhüpfen und niemals stillstehen. Das ist das Gesetz der Schwingung.

Die Vorstellung, dass unsere Energie die Art und Weise, wie wir unser Leben erleben, beeinflusst, kann für manche Menschen ein wenig zu viel des Guten sein.

Nicht aus Dummheit, aber viele andere Dinge können die Art und Weise verändern, wie wir uns erlauben, die Welt zu sehen. Religion kann ein großer Faktor sein, vor allem, wenn es bedeutet, die Vorstellung loszulassen, dass es bereits einen großen Plan gibt, der dank eines übergeordneten Gottes existiert.

Das Gesetz der Schwingung durchbricht diese Ansichten mit der Vorstellung, dass wir als organische Einheit in unserem Universum die Kontrolle über das Gute und das Schlechte haben und dass unser Lebensweg nicht nur durch unsere freiwilligen Entscheidungen, sondern auch durch die Art und Weise, wie wir denken, fühlen und uns verhalten, vollständig bestimmt wird.

Wenn es darum geht, ob das Gesetz der Schwingung real ist, kommt es darauf an, ob Sie bereit sind, die Zügel in die Hand zu nehmen und zu akzeptieren, dass die Dinge nicht für Sie geschehen, sondern wegen Ihnen geschehen.

Wie nutze ich das Gesetz der Schwingung?

Die Entscheidung, die Kraft des Gesetzes der Schwingung zu nutzen, kann sich wie eine der überwältigendsten Entscheidungen anfühlen, die Sie je getroffen haben. Dieser große Schritt kann den Verlauf Ihres Lebens sehr dramatisch verändern, aber er ist nicht ohne Opfer.

Sie müssen lernen, sich von allem zu trennen, was Sie zurückhält, und manchmal kann es unglaublich schmerzhaft sein, herauszufinden, was das ist. Aber es ist auch eine unglaublich aufregende Reise, auf die Sie sich begeben und von der Sie nicht zurückschauen werden.

Wie nutzen Sie also das Gesetz der Schwingung? Was kann dieser scheinbar magische Glaube für Sie und Ihre Situation bewirken? Nun, ich möchte Ihnen nicht die große Welt vorgaukeln, aber Ihre Vorstellungskraft ist die einzige Grenze dessen, was Sie erreichen können.

Aber hier sind ein paar der häufigsten Dinge, für die Sie das Gesetz der Schwingung in Ihrem Leben nutzen können.

Manifestieren

Jeder, der schon einmal durch TikTok gescrollt hat, wird über mindestens ein Video gestolpert sein, in dem es darum geht, wie der Schöpfer sein Traumbild manifestiert hat und wie du es auch tun kannst.

Und wenn Sie bereits mit dem Gesetz der Anziehung vertraut sind, haben Sie es vielleicht schon selbst ausprobiert, aber wie Sie jetzt wissen, ist das Gesetz der Anziehung ohne das Gesetz der Schwingung nur ein großes leeres Versprechen.

Wenn Sie erst einmal verstanden haben, dass Sie Ihre Schwingungsenergie anheben müssen, damit sie mit den Dingen übereinstimmt, die Sie sich wünschen, kann sich die Manifestation anfühlen, als sei sie auf einen Güterzug aufgesprungen und rase auf die strahlende Möglichkeit Ihres Traums zu.

Eure Gedanken sind euer mächtigstes Schwingungswerkzeug beim Manifestieren, und ihr müsst sehr vorsichtig mit ihnen umgehen.

Nehmen wir zum Beispiel die Liebe: Wenn du dich nach deinem Seelenpartner sehnst und immer wieder denkst: "Ich brauche jemanden, den ich lieben kann", dann ist das, was wie ein ziemlich direkter Gedanke aussieht, in Wirklichkeit ein Gedanke, der deinen Mangel an Liebe, deine Verzweiflung nach Liebe in das Universum hinaus trägt.

Ich weiß, es scheint kontraintuitiv zu sein, aber hört mir hier zu. Sogar eure Gedanken des Begehrens müssen frei von Verzweiflung, Angst und Mangel sein. Diese negativen Emotionen haben eine niedrigere Frequenz als das, was ihr euch wünscht, und ihr müsst sie erhöhen.

Umgang mit Emotionen

Zunächst muss ich Ihnen sagen, dass es so etwas wie ein "schlechtes Gefühl" nicht gibt. Ja, es gibt Emotionen mit negativer Frequenz, aber Sie sollten nie das Gefühl haben, dass Sie versagen, wenn Sie nicht-positive Emotionen haben. Diese sind alle Teil der menschlichen Erfahrung, und ich wäre ehrlich gesagt etwas besorgt, wenn Sie sie nie fühlen würden.

Die Anwendung des Gesetzes der Schwingung kann Ihnen jedoch helfen, diese Emotionen zu erkennen und sie schneller zu verarbeiten. Indem Sie nicht zulassen, dass sie verweilen und eitern, erkennen Sie Ihren gegenwärtigen Zustand an und gleiten dann in Ihre höhere Schwingungsfrequenz zurück.

Toxische Positivität ist eine reale Sache, vor allem, wenn man so viel Wert darauf legt, sich ständig glücklich und fröhlich zu fühlen, wie es die boomende Law of Attraction-Community tut. Dafür sind wir nicht hier. Du wirst dich niemals während deines gesamten Lebens auf dieser Erde zu 100 % fühlen.

Das Gesetz der Schwingung kann ein Werkzeug sein, das Ihnen hilft, durch diese Momente zu fließen, ohne in ständigen Zyklen von Negativität und niedriger Frequenz stecken zu bleiben, was über längere Zeit schädlich sein kann.

Je mehr Sie sich auf Ihre eigene Schwingungsfrequenz einstellen, desto leichter können Sie die Schwingungsfrequenz eines anderen Menschen erkennen. Dies kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob bestimmte Beziehungssituationen wirklich für Sie geeignet sind.

Es gibt nichts Befreienderes, als einen Raum zu betreten, eine niedrige Frequenz zu spüren und wieder zu verschwinden. Das Gleiche gilt für die Begegnung mit jemandem, der eine höhere Schwingung hat. Ihr werdet dies in eurem Innersten spüren, ihr könnt euch sehr gut mit der Person verbinden, und alles fließt ganz einfach.

Das Gesetz der Schwingung ist so viel mehr als nur die Manifestation eines Traums: Es kann um Selbstschutz gehen und darum, die eigenen Leute wirklich auf einer viel tieferen Ebene zu finden.

Verbessern Sie Ihre körperliche und geistige Gesundheit

Wenn wir davon ausgehen, dass jede Zelle und jedes Atom ständig in Bewegung ist, muss das auch für unseren Körper gelten. Wenn also die Energiezellen in Ihrem Körper mit einer niedrigen Frequenz schwingen, werden Sie dies in jedem Gedanken und jeder Handlung spüren.

Wenn Sie Ihre persönliche Schwingungsenergie erhöhen, werden Sie sich nicht nur geistig und emotional besser fühlen, sondern auch eine ernsthafte Auswirkung auf Ihre körperliche Gesundheit haben.

Ich meine, niemand will joggen gehen, nachdem er sich drei Tage lang unter der Bettdecke vor der Welt versteckt hat. Aber wenn man den ganzen Vormittag damit verbracht hat, sich zu bewegen, zu singen und nett zu sich selbst zu sein, fällt der Gedanke, rauszugehen, viel leichter.

9 Techniken zur Anhebung Ihrer Schwingung

Jetzt ist es an der Zeit, zum wichtigen Teil zu kommen. Ich habe Ihnen alles gesagt, was Sie darüber wissen müssen, wie das Gesetz der Schwingung funktioniert und wofür Sie es nutzen können. Jetzt wollen Sie wahrscheinlich wissen, wie Sie Ihre Schwingungsfrequenz erhöhen können, damit Sie anfangen können, das Leben zu leben, das Sie wirklich wollen.

Einige dieser Techniken sind vielleicht schon etwas, was Sie derzeit tun, aber wenn nicht, bin ich hier, um Sie wissen zu lassen, dass keine von ihnen verrückt ist. Es gibt keine unmögliche Technik wie "Iss einen Apfel aus dem Garten Eden". Es sind alles einfache Dinge, die Sie leicht in Ihren Alltag einbauen können, um Ihre Schwingungsenergie mit der Art und Weise in Einklang zu bringen, wie Sie sich immer vorgestellt haben, zu leben, zu denken und zu fühlen.

Siehe auch: Neun der Kelche Tarotkarte Bedeutung

Selbstfürsorge praktizieren

Es lässt sich nicht leugnen, dass Selbstfürsorge gut tut. Machen Sie ein Bad zu einem Ereignis, nicht nur ein fünfminütiges Schrubben in der Wanne. Holen Sie die Kerzen heraus und benutzen Sie das schicke Schaumbad, das Sie schon immer benutzen wollten.

Ein bisschen Selbstfürsorge muss nicht unbedingt etwas Ausgefallenes sein. Stellen Sie sicher, dass Sie zumindest die Grundlagen der Selbstfürsorge abdecken. Putzen Sie Ihre Zähne, trinken Sie Wasser, kämmen Sie Ihr Haar und versuchen Sie, jeden Tag ein bisschen Sonne auf Ihre Haut zu bekommen.

Das Gefühl, das du bekommst, wenn du weißt, dass du dich körperlich so pflegst, wie du es tun solltest, erhöht deine Frequenz ins Unermessliche.

Nähren Sie Ihren Körper

Wenn Sie Ihren Körper mit vollwertigen Lebensmitteln wie grünem Gemüse, Obst und frischen Lebensmitteln ernähren, fühlt sich Ihr Körper gut an, Sie haben mehr Energie und fühlen sich besser. Ich sage den Leuten nicht gerne, welche Lebensmittel sie meiden sollten, aber ich kann Ihnen sagen, welche Lebensmittel Sie ein wenig einschränken sollten.

Abgestandene Lebensmittel, schwere Mahlzeiten, künstlich aromatisierte Lebensmittel und Lebensmittel, die keine wirklichen Lebensmittel sind (wenn Sie wissen, was ich meine), sind die Arten von Nahrung, die wir auf ein Minimum beschränken sollten. Sie sorgen nicht dafür, dass sich unser Körper langfristig gut fühlt, und der übermäßige Verzehr dieser "schwingungsarmen" Lebensmittel kann unsere Schwingung senken.

Meditation

Meditation kann eine fantastische Möglichkeit sein, unsere Geduld zu üben und zu verbessern, unsere Fähigkeit zur Emotionsregulierung zu verbessern und uns zu helfen, die Dinge, die in unserem Leben passieren, gesünder zu verarbeiten.

Es ist kein Geheimnis, dass unsere Gedanken und Gefühle eine tiefgreifende Auswirkung auf unsere Schwingung haben. Wenn wir uns also die Zeit nehmen zu meditieren, kann das Stress abbauen und uns helfen, Dinge zu verarbeiten, sie loszulassen und unsere Frequenz zu erhöhen.

Entfernen Sie vibrationsarme Situationen aus Ihrem Leben

Dies kann eine der am schwierigsten umzusetzenden Techniken sein. Mit der Zeit werden Sie sensibler dafür, wie Sie sich in bestimmten Situationen und bei bestimmten Menschen fühlen. Die äußere Welt hat einen ebenso großen Einfluss auf unsere Schwingungsfrequenz wie unsere innere Welt.

Sobald Sie die äußeren Einflüsse erkannt haben, die sich negativ auf Sie auswirken, können Sie damit beginnen, sie zu beseitigen oder zumindest den Kontakt mit ihnen einzuschränken. Nicht alle Menschen und Situationen lassen sich leicht ganz aus unserem Leben entfernen. Aber selbst die Einschränkung des Kontakts kann Ihre Frequenz erhöhen.

Verbringen Sie Zeit in der Natur

An die frische Luft zu gehen und Zeit in der Natur zu verbringen, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, die eigene Schwingungsfrequenz zu erhöhen. Für diejenigen von uns, die auf dem Land leben, kann das so einfach sein, wie in den Garten zu gehen, die Schuhe auszuziehen und die Sonne (oder sogar den Regen) auf die Haut zu lassen.

Diejenigen unter uns, die in eher bebauten Gebieten leben, sollten wissen, dass sie nicht auf einen Berg wandern müssen. Der örtliche Park funktioniert genauso gut. Solange Sie sich von der Natur umgeben fühlen, die Vögel hören und die Brise spüren, die über Ihren Körper streicht, werden Sie Ihre Schwingungen erhöhen.

Dankbarkeit üben

Dankbar zu sein für das, was du bereits hast und erlebst, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, deine Schwingungen zu erhöhen. Du kannst dies neben der Meditation tun, morgendliche Dankbarkeits-Affirmationen verwenden oder ein Dankbarkeits-Tagebuch führen, in dem du jeden einzelnen Tag aufschreibst, wofür du dankbar bist.

Das Erkennen des Guten, das Sie bereits haben, wird in Ihre Gedanken und Gefühle eindringen, Ihr Verhalten beeinflussen und Ihnen helfen, das Leben zu erschaffen, das Sie lieben, besonders wenn Sie manifestieren.

Achtsamkeit üben

Unsere Gedanken haben die Angewohnheit, umherzuwandern. Haben Sie schon einmal zu Abend gegessen und sind dann plötzlich auf den Boden der Schüssel gestoßen und können sich kaum noch an Ihr Essen erinnern? Ja, das ist das genaue Gegenteil von Achtsamkeit.

Mehr Achtsamkeit in Ihrem Alltag kann Ihnen helfen, in jedem Moment präsent zu sein, Ihr Leben mehr zu schätzen und sich weniger wie auf Autopilot zu fühlen. Einige achtsame Gewohnheiten, mit denen Sie beginnen können, um Ihre Schwingung zu erhöhen, sind:

  • Achtsames Essen
  • Achtsames Gehen
  • Achtsame Elternschaft
  • Meditation
  • Yoga

Erstellen Sie ein Vision Board

Das Erstellen einer Visionstafel steigert nicht nur Ihre Kreativität, sondern gibt Ihnen auch eine physische Repräsentation dessen, worum Sie Ihre Schwingungen erhöhen möchten. Für die Manifestation erstellen Sie eine Visionstafel, die genau die Dinge repräsentiert, die Sie sich wünschen. Für die Dankbarkeit erstellen Sie eine Visionstafel, die Ihnen all die Dinge zeigt, die Sie bereits haben und die Menschen, die Sie lieben.

Es muss nicht unbedingt etwas Ausgefallenes sein, aber ein einfaches Stück Karte mit Bildern, die Sie am Computer ausgedruckt, aus einer Zeitschrift ausgeschnitten oder selbst fotografiert haben, reicht völlig aus.

Großzügig loben

Die Worte, die Sie für sich selbst und andere verwenden, haben einen großen Einfluss auf Ihre Schwingungsebene. Wenn Sie ständig über sich selbst lästern oder über andere lästern, spiegeln Ihre Schwingungen dies negativ wider. Ändern Sie dies und sagen Sie sich, was Sie an sich selbst lieben, sagen Sie anderen, was Sie an ihnen lieben. Wenn ein Fremder ein umwerfendes Outfit hat, sagen Sie es ihm.

Nachtragende und böse Gedanken ziehen nicht nur andere herunter, sondern auch Sie selbst. Die alte Redewendung "Wenn du nichts Nettes zu sagen hast, dann sag gar nichts" ist hierfür perfekt geeignet.

Leben mit dem Gesetz der Schwingung

Das Gesetz der Schwingung öffnet unsere Augen und Herzen für unser Universum auf einer viel tieferen Ebene als nur die Welt, die wir sehen können. Es sagt uns, dass wir mehr sind als nur ein einzelnes Wesen, das sich durch unser menschliches Leben arbeitet, und dass unser eigenes Wesen sich ständig bewegt, interagiert und alle Dinge um uns herum beeinflusst.

Das Gesetz der Schwingung zu verstehen ist der erste Schritt, um das, was Sie sind, was Sie denken und wie Sie sich verhalten, mit dem Leben in Einklang zu bringen, das Sie sich wünschen.

Im Kern geht es darum, uns zu lehren, wie wir ein positiveres, glücklicheres Leben führen können, wie wir unsere Schwingungen auf atomarer Ebene nutzen können, um unsere Wünsche und Sehnsüchte in Einklang zu bringen.




Randy Stewart
Randy Stewart
Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Autor, spiritueller Experte und ein engagierter Verfechter der Selbstfürsorge. Mit einer angeborenen Neugier für die mystische Welt hat Jeremy den größten Teil seines Lebens damit verbracht, tief in die Bereiche Tarot, Spiritualität, Engelszahlen und die Kunst der Selbstfürsorge einzutauchen. Inspiriert von seiner eigenen transformativen Reise ist er bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrungen in seinem fesselnden Blog zu teilen.Als Tarot-Enthusiast glaubt Jeremy, dass die Karten immense Weisheit und Führung enthalten. Durch seine aufschlussreichen Interpretationen und tiefgreifenden Einsichten möchte er diese alte Praxis entmystifizieren und seinen Lesern die Möglichkeit geben, ihr Leben klar und zielgerichtet zu steuern. Sein intuitiver Tarot-Ansatz findet bei Suchenden aus allen Gesellschaftsschichten Anklang und bietet wertvolle Perspektiven und erhellende Wege zur Selbstfindung.Geleitet von seiner unerschöpflichen Faszination für Spiritualität erforscht Jeremy kontinuierlich verschiedene spirituelle Praktiken und Philosophien. Er verbindet gekonnt heilige Lehren, Symbolik und persönliche Anekdoten, um tiefgründige Konzepte zu beleuchten und anderen dabei zu helfen, sich auf ihre eigene spirituelle Reise zu begeben. Mit seinem sanften, aber authentischen Stil ermutigt Jeremy die Leser sanft, sich mit ihrem inneren Selbst zu verbinden und die göttlichen Energien zu umarmen, die sie umgeben.Abgesehen von seinem großen Interesse an Tarot und Spiritualität glaubt Jeremy fest an die Kraft der EngelZahlen. Er lässt sich von diesen göttlichen Botschaften inspirieren und versucht, ihre verborgenen Bedeutungen zu entschlüsseln und Einzelpersonen zu befähigen, diese Engelszeichen für ihr persönliches Wachstum zu interpretieren. Durch die Entschlüsselung der Symbolik hinter Zahlen fördert Jeremy eine tiefere Verbindung zwischen seinen Lesern und ihren spirituellen Führern und bietet so eine inspirierende und transformierende Erfahrung.Angetrieben von seinem unerschütterlichen Engagement für die Selbstfürsorge betont Jeremy, wie wichtig es ist, das eigene Wohlbefinden zu fördern. Durch seine engagierte Erforschung von Selbstpflegeritualen, Achtsamkeitspraktiken und ganzheitlichen Gesundheitsansätzen teilt er unschätzbare Erkenntnisse über die Führung eines ausgeglichenen und erfüllten Lebens. Jeremys mitfühlende Anleitung ermutigt die Leser, ihrer geistigen, emotionalen und körperlichen Gesundheit Priorität einzuräumen und eine harmonische Beziehung zu sich selbst und der Welt um sie herum zu fördern.Mit seinem fesselnden und aufschlussreichen Blog lädt Jeremy Cruz seine Leser ein, sich auf eine tiefgreifende Reise der Selbstfindung, Spiritualität und Selbstpflege zu begeben. Mit seiner intuitiven Weisheit, seinem mitfühlenden Wesen und seinem umfassenden Wissen dient er als Leitfaden und inspiriert andere dazu, ihr wahres Selbst anzunehmen und einen Sinn in ihrem täglichen Leben zu finden.