Die Hohepriesterin Tarotkarte Bedeutung

Die Hohepriesterin Tarotkarte Bedeutung
Randy Stewart

Die Hohepriesterin Tarot ist die zweite Trumpf- oder Major-Arcana-Karte des Tarotdecks. Sie ist mächtig und faszinierend und steht für Sexualität, Geheimnisse und allgemein für eine höhere Macht.

Während es bei vielen Tarotkarten darum geht, zu handeln oder etwas zu unternehmen, ist die Hohepriesterin eine Karte des Nicht-Handelns - das bedeutet, dass derjenige, der sie zieht, erwägen sollte, sich zurückzuziehen.

Anstatt zu versuchen, die Geschichte zu kontrollieren, sollten Sie nach Potenzialen und Möglichkeiten suchen.

In einer Lesung deutet die Hohepriesterin oft an, dass es an der Zeit ist, sich zurückzuziehen und über die aktuelle Situation nachzudenken und auf die inneren Instinkte zu vertrauen, die einen durch die Situation führen.

DIE HOHEPRIESTERIN - DIE WICHTIGSTEN FAKTEN

Bevor wir tiefer in die aufrechte und umgekehrte Bedeutung der Hohepriesterin eintauchen, haben wir einige Schlüsselfaktoren und die wichtigsten Wörter, die diese Major Arcana Karte repräsentiert, aufgeschrieben.

Aufrecht Intuitiv, unbewusst, göttlich-weiblich
Umgekehrt Verdrängte Gefühle, Rückzug, Schweigen
Ja oder Nein Ja
Numerologie 2
Element Wasser
Planet Mond
Astrologisches Zeichen Krebs

DIE HOHEPRIESTERIN TAROTKARTE BESCHREIBUNG

Um die Bedeutung der Tarotkarte Hohepriesterin vollständig zu verstehen, werfen wir zunächst einen Blick auf die Illustration, ihre Farben und ihre Symbolik.

Die Tarotkarte Hohepriesterin zeigt eine Frau, die auf einem würfelförmigen Stein zwischen zwei Säulen sitzt. Das B auf der schwarzen Säule steht für Boas, die Säule der Stärke. Das J auf der weißen Säule steht für Jachin, die Säule der Einrichtung.

Die schwarzen und weißen Farben der Säulen symbolisieren die Dualität: das Männliche und das Weibliche, das Gute und das Böse, das Negative und das Positive. Sie besagen, dass Wissen und Akzeptanz der Dualität erforderlich sind, um diesen heiligen Raum zu betreten.

Die Position der Hohepriesterin zwischen den beiden Säulen deutet darauf hin, dass sie als Vermittlerin zwischen den Tiefen der Wirklichkeit agiert. Sie symbolisiert die dritte Säule oder den Weg dazwischen. Ihr Glaube ist, dass beide Säulen gleichwertig sind und es in beiden Welten Wissen zu lernen gibt.

In ihrer Hand hält die Hohepriesterin eine Schriftrolle mit dem Wort Tora, ein Verweis auf die jüdische Schrift oder ein Anagramm für das Tarot, oder vielleicht beides.

Die Schriftrolle ist teilweise verdeckt, was bedeutet, dass heiliges Wissen sowohl explizit als auch implizit vorhanden ist und dass man es nur sehen kann, wenn man bereit ist, über den materiellen Bereich hinauszuschauen.

Die Krone und das blaue Gewand sind beides Symbole für das göttliche Wissen der Hohepriesterin. Das Kreuz auf ihrem Gewand steht für die vier Himmelsrichtungen und das Gleichgewicht der vier Selbste: Körper, Herz, Verstand und Geist.

Im Gegensatz zum Magier, der die vier Aspekte externalisiert hat, steht das Kreuz der Priesterin für die Verinnerlichung der Macht. Das ist auch der Grund, warum sie die Schriftrolle in der Hand hält und nicht liest: Sie kennt ihren Inhalt bereits.

Die Mondsichel zu ihren Füßen sagt uns auch, dass sie durch Reflexion erleuchtet wird, und symbolisiert ihre Verbindung mit dem göttlichen Weiblichen, ihrer Intuition und ihrem Unterbewusstsein sowie den natürlichen Zyklen des Mondes.

Die Modern Way Version des Rider-Waite

Der Schleier aus Granatäpfeln symbolisiert Überfluss, Fruchtbarkeit und das göttliche Weibliche und erinnert daran, dass Persephone die Früchte der Unterwelt gegessen hat, die es ihr ermöglichten, zwischen Ober- und Unterwelt hin und her zu wechseln.

Außerdem verbirgt der Schleier Geheimnisse hinter ihr und dient dazu, Schaulustige fernzuhalten. Nur Eingeweihte dürfen eintreten.

Die Hohepriesterin Tarotkarte Bedeutung

Wenn die Hohepriesterin in einer Tarotdeutung aufrecht erscheint, deutet sie in der Regel auf eine Zeit des Lernens und des Hörens auf die eigene Intuition hin, anstatt dem Intellekt und dem bewussten Verstand den Vorrang zu geben.

Sie rät Ihnen, sich Zeit zu nehmen und über das Gelernte nachzudenken und sich noch mehr Wissen anzueignen, bevor Sie eine Entscheidung treffen oder etwas unternehmen.

Stehen Sie vor einer großen Entscheidung oder einem Dilemma? Lassen Sie sich von der Hohepriesterin auf Ihrem Weg tief in Ihr Unterbewusstsein führen und versuchen Sie, sich mit Ihrem höheren Selbst zu verbinden.

DIESES DECK ZUM AUSDRUCKEN ERHALTEN SIE HIER

Wenn Sie gelernt haben, Ihre innere Stille zu konsultieren, um Antworten auf Ihre praktischen Dilemmas zu erhalten, haben Sie das Ideal der Hohepriesterin erreicht.

Die Hohepriesterin rät Ihnen, auf Ihre Intuition zu hören, anstatt Ihrem Intellekt und Ihrem Bewusstsein den Vorrang zu geben.

Die Hohepriesterin ruft dich auch dazu auf, dich mit deiner göttlich-weiblichen Seite zu verbinden. Sie sagt dir, dass du dein heiliges Weibliches umarmen sollst, um deine männlichen und weiblichen Energien wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Fühlen Sie, statt zu denken, und vertrauen Sie auf Ihre göttliche, weibliche Energie, auch wenn die männliche Energie um Sie herum stärker zu sein scheint.

Die Hohepriesterin, die in den alten Tempeln oft als Torwächterin angesehen wird, kann auch in einer Tarotdeutung auftauchen, wenn Sie in Ihrem Alltag vor einem "Torwächter" stehen. Ihr Rat ist, sich keine Sorgen über den Ausgang zu machen und der Entscheidung der Torwächter zu vertrauen.

Nutzen Sie in der Zwischenzeit Ihre Energie und Zeit, um über das Gelernte nachzudenken und sich auf alle möglichen Ergebnisse vorzubereiten. Sobald das Ergebnis klar ist, sind Sie bereit, danach zu handeln.

DIE HOHEPRIESTERIN UMGEKEHRT

In diesem Abschnitt werden wir ein wenig mehr darüber sprechen, was es bedeutet, wenn Sie die Hohepriesterin in der umgekehrten Position gezogen haben.

Die umgekehrte Hohepriesterin sagt Ihnen, dass Sie langsamer werden und sich Zeit nehmen sollen, um sich wieder mit sich selbst zu verbinden. Die umgekehrte Karte kann ein Zeichen dafür sein, dass Sie Ihre eigenen Gefühle unterdrücken und dass es Ihnen schwer fällt, auf Ihre Intuition zu hören.

Gab es eine Situation, in der Sie das Gefühl hatten, dass Sie Ihrem Bauchgefühl folgen sollten, es aber ignoriert haben? Oder haben Sie sich von der Meinung anderer beeinflussen lassen, anstatt zu überlegen, was für Sie richtig ist?

Seien Sie vorsichtig, wenn andere versuchen, Sie zu beeinflussen; bleiben Sie standhaft bei Ihren eigenen Überzeugungen. Sie brauchen nicht die Zustimmung anderer. Folgen Sie stattdessen Ihren eigenen Instinkten, denn die Antworten, die Sie suchen, sind in Ihnen.

Werden Sie ruhig und ziehen Sie sich von der Außenwelt zurück, um zu beobachten, was Ihre innere Führung Ihnen jetzt mitteilt. Entspannen Sie sich in dem Wissen, dass Sie die Antworten, die Sie brauchen, bereits in sich selbst haben. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Vertrauen in sich selbst, um das zu tun, was Sie wissen, was das Beste ist.

Die Hohepriesterin Tarot Karriere Bedeutung

Obwohl die Tarotkarte Hohepriesterin nicht eng mit Reichtum in Verbindung gebracht wird, taucht sie in Karrierelesungen auf, vor allem wenn es darum geht, wieder zur Schule zu gehen oder nach irgendeiner Art von Wissen zu suchen.

Was ist Ihre Leidenschaft? Was sind Ihre größten Wünsche? Das sind Fragen, über die Sie nachdenken sollten.

Die Antwort auf die Frage, was man tun sollte, um mehr Geld zu verdienen, ist bei der Hohepriesterin nicht einfach, denn sie ist voller Wunder. Das heißt aber nicht, dass sie nicht auch ein paar Ratschläge geben kann.

Gibt es versteckte Faktoren, die Sie am Weiterkommen hindern? Was spielt sich hinter den Kulissen ab, das aufgedeckt werden muss?

Diese Major Arcana Karte fordert Sie auf, einen Schritt zurückzutreten und die Situation als Beobachter zu betrachten. Welchen Rat würden Sie einem Freund an Ihrer Stelle geben?

  • Finden Sie heraus, wofür Sie wirklich leidenschaftlich sind
  • Verfolgen Sie einen Kurs oder lesen Sie über diese Leidenschaft
  • Fragen Sie sich selbst, ob es etwas gibt, das Sie zurückhält

Die Hohepriesterin Tarot Liebe Bedeutung

Die Hohepriesterin ist mehr als alles andere eine "Selbst"-Karte, daher taucht sie normalerweise in der Liebe oder in sozialen/freundschaftlichen Beziehungen auf, wenn Sie sich mehr darauf konzentrieren müssen, dass Ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse erfüllt werden.

Wenn die Tarotkarte Hohepriesterin Sie in einer Lesung repräsentiert, fühlen Sie sich vielleicht in vielen Bereichen Ihres Lebens unzufrieden, auch in der Liebe. Wenn sie Ihren Partner oder Freund repräsentiert, haben Sie wahrscheinlich das Gefühl, dass Sie keine Intimität erreichen können, egal wie sehr Sie es versuchen.

Zum Glück gibt es für beide Probleme eine einfache Lösung - hören Sie auf, sich anzustrengen! Wir sagen nicht, dass Sie das Leben oder Ihre Beziehungen aufgeben sollen, sondern treten Sie einfach einen Schritt zurück und lassen Sie sie erblühen.

In seinem Buch Fire in the Heart, a Spiritual Guide for Teens (Feuer im Herzen, ein spiritueller Leitfaden für Jugendliche) erzählt Deepak Chopra eine Geschichte, die ihm sein Mentor Baba (ein Guru, wenn man so will) erzählte: Es ging um einen kleinen Jungen, der beobachtete, wie sich eine Raupe in einen Schmetterling verwandelte.

Gleich nachdem die Raupe aus ihrem Kokon geschlüpft war, schien sie mit ihren nassen Flügeln zu kämpfen. Um zu helfen, blies der Junge auf die Flügel. Das Ergebnis: Der Flügel riss und der Schmetterling verlor seine Flugfähigkeit.

Wenn wir uns selbst (oder andere) dazu zwingen, sich zu binden oder "zufrieden" zu sein, bevor wir (sie) dazu bereit sind, baut sich Unmut auf. Es ist wirklich in Ordnung, passiv und geduldig zu sein.

  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse
  • Hören Sie auf zu versuchen und treten Sie einen Schritt zurück
  • Sei passiv und geduldig

Die Hohepriesterin Tarot Gesundheit Bedeutung

Wenn Sie nicht speziell um eine Deutung zu Gesundheit oder Spiritualität gebeten haben, legt das Ziehen der Tarotkarte Hohepriesterin nahe, dass Sie Ihren Fokus in diese Richtung lenken.

Haben Sie das Gefühl, dass mit Ihrem Körper etwas nicht stimmt? Wenn ja, sollten Sie Ihrer Intuition folgen und einen Arzt aufsuchen. Da die Hohepriesterin für Hormon- und Fruchtbarkeitsprobleme sowie für eine bevorstehende Schwangerschaft stehen kann, ist es wichtig, ihre Botschaften nicht zu ignorieren.

Das Gleiche gilt für den Emotionalkörper und die Seele. Haben Sie Ihre spirituelle Seite vernachlässigt? Oder sind Sie vielleicht auf dem Weg zur persönlichen Erleuchtung?

Diese Karte fordert dich auf, den Kurs zu halten, deine Schwingung zu erhöhen, dich mit deiner inneren Stimme zu verbinden, deine übersinnlichen Fähigkeiten zu verbessern und deine größten Wünsche zu verwirklichen.

  • Konzentrieren Sie sich auf Ihr Wohlbefinden
  • Hören Sie auf Ihre Intuition
  • Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Schwingung zu erhöhen

Die Hohepriesterin: Ja oder Nein

Beim Einziehen eines ' ja oder nein Die Tarotkarte Hohepriesterin gibt eine eindeutige Antwort: "Ja, wenn es dem Wohl des Ganzen dient." Die Absicht, die hinter einem Wunsch steht, ist von großer Bedeutung.

Wenn du dir etwas Bestimmtes wünschst oder etwas tun willst, das langfristig anderen und dir selbst zugute kommt, sagt diese Zeichnung, dass du frei bist, weiterzumachen.

Die Hohepriesterin Tarotkarte und Numerologie

Eines zieht schließlich das andere an, und so haben wir die Zwei. Zwei ist das Gleichgewicht. Dies wird auch durch die Zahl Zwei der Großen Arkana, die Hohepriesterin, symbolisiert. Sie bringt die Gegensätze ins Gleichgewicht: das Intuitive und das Rationale, das Innere und das Äußere, das Verborgene und das Offenbare.

In der Numerologie steht die Zwei auch für die Einheit, für die Polarität, für zwei, die versuchen, einander zu verstehen, wie zwei Menschen, die versuchen, einander zu verstehen.

Die Hohepriesterin Tarotkarte und Astrologie

Die Tarotkarte Hohepriesterin steht für Intuition, subtile Energie und das Göttlich-Weibliche.

In der Astrologie herrscht der Mond über Emotionen, das Unbewusste und übersinnliche Kräfte. Der hochintuitive Krebs wird vom Mond regiert. Daher kann die Energie der Hohepriesterin mit diesem Mondzeichen in Verbindung gebracht werden.

Das Element, das mit den Tierkreiszeichen Krebs und Hohepriesterin assoziiert wird, ist Wasser. Wasser steht für Einsichten und Heilung. Wasserzeichen lieben es, anderen zu helfen, und sie scheinen oft ein eingebautes Sonar zu haben, um Stimmungen zu lesen.

Die Hohepriesterin Tarotkarten-Kombinationen

Lebensverändernde Erfahrungen, Zeit zum Handeln und Konsultation des Höheren Selbst. In Kombination mit anderen Karten kann sich die Hohepriesterin leicht verändern. Unten habe ich die wichtigsten Kartenkombinationen aufgeschrieben.

Die Hohepriesterin und der Magier

Oberflächlich betrachtet scheinen diese beiden Karten sehr unterschiedlich zu sein, aber sie sind beide voller Geheimnisse und Magie. Der Magier neigt dazu, äußere Veränderungen vorzunehmen, während die Hohepriesterin im Inneren arbeitet. Wenn diese beiden ihre Kräfte vereinen, ist das Ergebnis eine lebensverändernde Erfahrung.

Wenn Sie dieses Duo gezogen haben, steht ein ernsthafter Umbruch in Ihrem Leben bevor, was jedoch nichts Schlechtes ist. Das Endergebnis der anstehenden Veränderungen wird ein Leben sein, das weitaus besser ist als Ihr jetziges.

Siehe auch: Psychische Definitionen & Glossar

DIE HOHEPRIESTERIN UND DIE ZWEI ODER DIE ACHT DER STÄBE

Wir haben bereits erwähnt, dass die Hohepriesterin eine Karte des Nicht-Reagierens ist. Das ist die Regel, aber es gibt auch einige Ausnahmen, besonders wenn sie mit der Zwei der Stäbe oder der Acht der Stäbe gepaart ist.

Siehe auch: Das Glücksrad Tarot: Veränderung, Schicksal & Lebenszyklen

Die erste Kombination deutet darauf hin, dass es an der Zeit ist, kühn zu handeln. Die Acht der Stäbe ermutigt zum Handeln mit einem Plan.

Wovor fürchten Sie sich im Moment am meisten? Möchten Sie einen Umzug, eine Beziehung oder eine berufliche Veränderung in Angriff nehmen, fühlen sich aber durch Angst gebunden? Es ist an der Zeit, Mut zu fassen und zu tun, was getan werden muss!

DIE HOHEPRIESTERIN UND DER EINSIEDLER

Obwohl sie unterschiedliche Bedeutungen haben, sehe ich den Eremiten oft als die männliche Energieversion der Tarotkarte Hohepriesterin. Wenn diese beiden Energien sich verbinden, entsteht eine starke spirituelle Verbindung.

Wenn Sie diese Kombination gezogen haben, sollten Sie sich in dieser Zeit vor allem auf Ihre innere Arbeit konzentrieren. Vermeiden Sie es auch, die Antworten, die Sie suchen, bei anderen zu suchen.

Das Tarot, Hellseher, Freunde und Familie können eine gute Orientierungshilfe sein, aber es ist Ihr eigenes Höheres Selbst, das am besten weiß, was Sie brauchen. Verbringen Sie etwas Zeit allein, ohne Störungen, und suchen Sie nach innen.

DIE HOHEPRIESTERIN TAROTKARTENENTWÜRFE

Obwohl ich alle Beschreibungen auf der Grundlage des Rider-Waite Tarot Decks schreibe, bedeutet das nicht, dass ich auch andere Decks verwende. Es hängt ganz von meiner Stimmung und der Art der Lesung ab, welche Art von Deck ich verwende. Unten habe ich einige meiner Lieblingsillustrationen der Hohepriesterin Tarotkarte hinzugefügt.

Ein kleiner Funke der Freude

Gauzz Art via Behance.net

Studio Lilo über Behance.net

Corey Turner über Behance.net

Pavel le Monstre via Behance.net

Kaufen Sie dieses Deck hier

DIE HOHEPRIESTERIN TAROTKARTEN-FAQ'S

Als Zusammenfassung habe ich die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zur Bedeutung der Tarotkarte Hohepriesterin hinzugefügt. Wenn Ihre Frage nach dem Lesen dieses Artikels nicht beantwortet ist, senden Sie einfach eine Nachricht.

Was ist die Bedeutung der Hohepriesterin?

Wenn die Hohepriesterin in Ihrer Tarotdeutung auftaucht, deutet sie in der Regel auf eine Zeit hin, in der Sie lernen und auf Ihre Intuition hören sollten, anstatt Ihren Intellekt und Ihr Bewusstsein in den Vordergrund zu stellen.

Sie rät Ihnen, zur Ruhe zu kommen und über das Gelernte nachzudenken und sich noch mehr Wissen anzueignen, bevor Sie eine Entscheidung treffen oder Maßnahmen ergreifen.

Was bedeutet die Hohepriesterin in der Liebe?

Die Hohepriesterin ist mehr als alles andere eine "Selbst"-Karte, daher erscheint sie normalerweise in Liebesdeutungen, wenn Sie sich mehr auf die Erfüllung Ihrer eigenen Wünsche und Bedürfnisse konzentrieren müssen.

Sie will damit nicht sagen, dass man das Leben oder seine Beziehungen aufgeben soll, sondern einfach einen Schritt zurücktreten und das, was schon da ist, aufblühen lassen.

Ist die Hohepriesterin ein Ja oder ein Nein?

Die Antwort der Tarotkarte Hohepriesterin auf die Frage "Ja oder Nein" ist ein klares "Ja, wenn es dem Wohl des Ganzen dient", denn die Absicht, die hinter einem Wunsch steht, ist von großer Bedeutung.

Welches Tierkreiszeichen repräsentiert die Hohepriesterin?

Die Tarotkarte Hohepriesterin steht in Verbindung mit dem Mond, dem Herrscher des Tierkreiszeichens Krebs (Wasser). Dieses Zeichen steht für Fürsorge, Schutz, das göttliche Weibliche, heiliges Wissen und eine starke Verbindung zur Vergangenheit.

DIE TAROTKARTE HOHEPRIESTERIN IN EINER LESUNG

Das war's mit der Bedeutung der Tarotkarte Hohepriesterin! Wenn Sie diese mystische Dame in Ihrer Lesung gezogen haben, hat die Bedeutung einen Sinn für Ihre Lebenssituation ergeben? Ist es tatsächlich an der Zeit, zu lernen und auf Ihre Intuition zu hören?

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir in den Kommentaren unten Ihre Meinung zu dieser sehr intuitiven Karte mitteilen würden!




Randy Stewart
Randy Stewart
Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Autor, spiritueller Experte und ein engagierter Verfechter der Selbstfürsorge. Mit einer angeborenen Neugier für die mystische Welt hat Jeremy den größten Teil seines Lebens damit verbracht, tief in die Bereiche Tarot, Spiritualität, Engelszahlen und die Kunst der Selbstfürsorge einzutauchen. Inspiriert von seiner eigenen transformativen Reise ist er bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrungen in seinem fesselnden Blog zu teilen.Als Tarot-Enthusiast glaubt Jeremy, dass die Karten immense Weisheit und Führung enthalten. Durch seine aufschlussreichen Interpretationen und tiefgreifenden Einsichten möchte er diese alte Praxis entmystifizieren und seinen Lesern die Möglichkeit geben, ihr Leben klar und zielgerichtet zu steuern. Sein intuitiver Tarot-Ansatz findet bei Suchenden aus allen Gesellschaftsschichten Anklang und bietet wertvolle Perspektiven und erhellende Wege zur Selbstfindung.Geleitet von seiner unerschöpflichen Faszination für Spiritualität erforscht Jeremy kontinuierlich verschiedene spirituelle Praktiken und Philosophien. Er verbindet gekonnt heilige Lehren, Symbolik und persönliche Anekdoten, um tiefgründige Konzepte zu beleuchten und anderen dabei zu helfen, sich auf ihre eigene spirituelle Reise zu begeben. Mit seinem sanften, aber authentischen Stil ermutigt Jeremy die Leser sanft, sich mit ihrem inneren Selbst zu verbinden und die göttlichen Energien zu umarmen, die sie umgeben.Abgesehen von seinem großen Interesse an Tarot und Spiritualität glaubt Jeremy fest an die Kraft der EngelZahlen. Er lässt sich von diesen göttlichen Botschaften inspirieren und versucht, ihre verborgenen Bedeutungen zu entschlüsseln und Einzelpersonen zu befähigen, diese Engelszeichen für ihr persönliches Wachstum zu interpretieren. Durch die Entschlüsselung der Symbolik hinter Zahlen fördert Jeremy eine tiefere Verbindung zwischen seinen Lesern und ihren spirituellen Führern und bietet so eine inspirierende und transformierende Erfahrung.Angetrieben von seinem unerschütterlichen Engagement für die Selbstfürsorge betont Jeremy, wie wichtig es ist, das eigene Wohlbefinden zu fördern. Durch seine engagierte Erforschung von Selbstpflegeritualen, Achtsamkeitspraktiken und ganzheitlichen Gesundheitsansätzen teilt er unschätzbare Erkenntnisse über die Führung eines ausgeglichenen und erfüllten Lebens. Jeremys mitfühlende Anleitung ermutigt die Leser, ihrer geistigen, emotionalen und körperlichen Gesundheit Priorität einzuräumen und eine harmonische Beziehung zu sich selbst und der Welt um sie herum zu fördern.Mit seinem fesselnden und aufschlussreichen Blog lädt Jeremy Cruz seine Leser ein, sich auf eine tiefgreifende Reise der Selbstfindung, Spiritualität und Selbstpflege zu begeben. Mit seiner intuitiven Weisheit, seinem mitfühlenden Wesen und seinem umfassenden Wissen dient er als Leitfaden und inspiriert andere dazu, ihr wahres Selbst anzunehmen und einen Sinn in ihrem täglichen Leben zu finden.