Skorpion Geisttier 5 Tiere, die dieses Zeichen repräsentieren

Skorpion Geisttier 5 Tiere, die dieses Zeichen repräsentieren
Randy Stewart

Skorpion ist das 8. Zeichen des Tierkreises, das traditionell von Mars und heute von Pluto regiert wird. Wie alle mitregierten Zeichen verkörpert der Skorpion die Energie der beiden herrschenden Planeten gleichermaßen.

Skorpion ist der innere Ausdruck von Mars, der für Intensität und Leidenschaft steht, und Pluto, der sich mit Evolution, Regeneration und der Unterwelt beschäftigt.

Skorpion ist unser fixes Wasserzeichen, das sich stets subtil verändert und doch kraftvoll wie Eis ist. Skorpion steht für die Phase des Lebens, in der wir in die dunkleren Bereiche der Psyche vordringen, uns nach innen wenden und den Tod als unausweichlich akzeptieren, sowie für die tiefen inneren Quellen unserer Sinnlichkeit und Sexualität.

Der Skorpion wird mit vier Geisttieren assoziiert: dem Skorpion, dem Adler, der Schlange und dem Phönix. In diesem Artikel werden wir über diese Tiere sprechen. Skorpion Geist Tiere und warum sie dieses einzigartige Wasserzeichen perfekt repräsentieren.

Was ist ein Geisttier?

Geistertiere sind im Tierkreis die Tiere, die die Eigenschaften und Merkmale eines Zeichens verkörpern, sei es durch ihre Aktivitäten und Persönlichkeiten im wirklichen Leben oder durch ihre uralte Symbolik und archetypischen Ausdrucksformen.

Alle Zeichen haben mehrere Geisttiere, da es mehrere Ausprägungen jedes Zeichens gibt. Sie können von denjenigen, die einen Mangel in einem bestimmten Zeichen in ihrem Horoskop haben, aufgesucht werden, um Hinweise zu erhalten, wie sie die Energie dieses Zeichens besser manifestieren können.

Siehe auch: Träume über Häuser: 12 Deutungen zum Verstehen

Was sind die Geisttiere des Skorpions?

Skorpion ist ein einzigartiges Zeichen. Natürlich sind alle Zeichen einzigartig, aber der Skorpion hebt sich irgendwie von den anderen ab, wie der alte Hexenheiler, der allein in den Wäldern lebt und für seine Weisheit und Heilung allgemein verehrt wird.

Es ist nicht so, dass andere Sternzeichen nicht dieselben Fähigkeiten oder Neigungen zu einem magischen Leben hätten, aber der Skorpion ist von allen Sternzeichen dasjenige, das am ehesten den Sprung in ein solches Leben in Vollzeit wagt.

Skorpion ist das einzige Zeichen mit nur vier Tierassoziationen, aber das liegt daran, dass jedes der Skorpion-Geistestiere die Skorpion-Energie so tief verkörpert, dass es nicht nötig ist, sie weiter zu verteilen.

Von allen Zeichen ist der Skorpion vielleicht dasjenige, das am meisten für seine Assoziationen mit anderen Zeichen als seinem traditionellen Tiersymbol bekannt ist.

Werfen wir einen Blick auf die vier magischen Tiere, die den Geist des Skorpions verkörpern.

1. der Skorpion

Der Skorpion ist offensichtlich das Tier, von dem der Skorpion seinen Namen hat, denn er steht im Mittelpunkt der Geschichte von Orion, einem Jäger, der so geschickt war, dass er schwor, jedes Tier auf dem Planeten zu töten.

In einer Version der Geschichte schickte Gaia, die Göttin der Erde, den Riesenskorpion Skorpion aus, um Orion zu töten, bevor er seine Aufgabe erfüllen konnte.

In einem anderen schickte Apollo den Skorpion zum Angriff, weil Orion behauptet hatte, ein besserer Jäger zu sein als seine Zwillingsschwester Artemis, die Göttin der Jagd.

Von allen Geisttieren ist das Symboltier des Skorpions vielleicht dasjenige, das seinem Tierkreiszeichen am wenigsten ähnelt oder zumindest besser durch andere Tiere repräsentiert wird.

Nicht, dass Skorpione überhaupt nicht mit der Skorpion-Energie in Resonanz stehen, aber wie wir sehen werden, haben die anderen 3 viel stärkere Assoziationen. Aber schauen wir uns an, wie Skorpione und Skorpion sich ähneln.

Skorpione zeichnen sich durch einen ausgeprägten Überlebensinstinkt aus: Sie sind immer in der Lage, eine unsichere Situation zu erkennen, und bereit, im Falle eines Angriffs alle mit in den Tod zu reißen.

Skorpione sind sowohl Raubtiere als auch Beutetiere und nutzen ihren mit Widerhaken versehenen Giftschwanz, um diejenigen anzugreifen, die sie entweder zu ihrer Mahlzeit machen wollen oder die sie zu ihrer Mahlzeit machen wollen.

Der Stachel eines Skorpions

Skorpione sind ebenfalls für ihre Intensität und Selbsterhaltung bekannt. Sie sind äußerst sensibel für die sich verändernden Energien um sie herum und gehören zu den intuitivsten und mystischsten Zeichen.

Aufgrund dieser Sensibilität haben sie eine Schale entwickelt, die für diejenigen, denen sie nicht vertrauen, mit einem Stachel versehen ist. Vertrauen ist eines der wichtigsten Dinge für jeden Skorpion; es ist nicht leicht zu geben.

Skorpione sind auch ziemlich magische Geschöpfe: Sie können unter Schwarzlicht mit ihrer eigenen natürlichen Alchemie leuchten. In einigen Kulturen gelten sie als Symbol der weiblichen Sexualität, das Gegenteil des männlichen Männlichkeitssymbols, der Schlange (einem weiteren Geisttier des Skorpions!).

In der medizinischen Astrologie regiert der Skorpion die Fortpflanzungsorgane und die Genitalien und ist sehr oft das Zeichen, das am meisten mit Sexualität assoziiert wird, insbesondere mit den dunkleren, intensiveren Aspekten davon.

Wenn es Ihnen gelingt, das Vertrauen eines Skorpions zu gewinnen und in seine kalten Gewässer einzutauchen, werden Sie mit Sicherheit eine intensive, sinnliche Erfahrung machen, egal ob Ihre Beziehung platonisch oder romantisch ist.

2. der Adler

Der hochfliegende Adler ist das nächste Geisttier des Skorpions. Der Adler wird seit langem mit dem Skorpion in Verbindung gebracht. Er repräsentiert einen Aspekt des Skorpions, zu dem nur diejenigen Zugang haben, die sich der weiterentwickelten Form dieses Zeichens verschrieben haben. Im Grunde repräsentiert der Adler eine der höchsten Ausdrucksformen des Skorpions.

Und hoch sind sie, wie wir alle wissen: Adler agieren nicht aus der Angst heraus wie der Skorpion, obwohl sie mit derselben tödlichen Präzision angreifen.

Sie sind in der Lage, den Gesamtzusammenhang zu beurteilen und ihren Schritt aus luftiger Höhe zu machen, mit der Sicherheit, die sich aus der Beobachtung aller Faktoren ihrer Umgebung ergibt.

Ihre scharfen Sinne erlauben es ihnen sogar, die Position eines Fisches im Wasser trotz der Lichtbrechung der Wasseroberfläche genau zu bestimmen.

Auf die gleiche Weise ist ein erhabener und furchtloser Skorpion perfekt mit seiner Umgebung im Einklang, und seine Sensibilität für Energieverschiebungen in seiner Umgebung gibt ihm das Selbstvertrauen, seinen Weg zu gehen.

Manchmal kann die Veranlagung des Skorpions wie ein rauer Nerv sein, der bei der geringsten Stimulation vibriert, was ihn dazu veranlasst, vorsichtig zu sein und diese empfindliche Stelle in seinem Inneren mit aller Härte zu schützen.

Ein entwickelter Skorpion hat, wie der Adler, eine erhöhte Wahrnehmung, um Gefahren zu erkennen und gleichzeitig die notwendigen Schritte zu unternehmen.

Fliegen wie ein Adler

Auch Adler sind unglaublich treue und fürsorgliche Raubvögel. Sie paaren sich für das ganze Leben, und wie der Adler nimmt auch der Skorpion seine Beziehungen sehr ernst. Sie sind nicht unbedingt monogam, wie die Adler, aber jeder Verbindung, die sie eingehen, widmen sie die gleiche Sorgfalt und Fürsorge wie jeder anderen.

Es ist sehr schwierig, mit einem Skorpion nur eine flüchtige Bekanntschaft zu machen; entweder gehört man zu ihrem inneren Kreis oder man kennt sie überhaupt nicht. Sie können ziemlich verschlossen und kalt zu denen sein, denen sie nicht vertrauen, und wenn jemand, dem sie vertrauen, diese Bindung gebrochen hat, könnte er für den Skorpion genauso gut tot sein.

Obwohl sie das Nest im Alter von etwa 12 Wochen verlassen, hat man beobachtet, dass einige Adlerjunge mehrere Monate lang in der Nähe bleiben und das Fliegen und Jagen lernen.

Sie reifen sehr schnell, und obwohl Skorpione nicht unbedingt ernsthaft sein müssen, sind sie nicht dafür bekannt, dass sie ein sorgloses, kindliches Wesen haben, wie die ewig jungen Widder, Zwillinge und Löwen. Was auch immer sie tun, sie tun es zielstrebig.

3. die Schlange

Schlangen sind aufgrund ihrer Assoziationen mit Erneuerung, Regeneration und Wiedergeburt ein starker Anwärter für das passendste Skorpion-Tier.

Schlangen gehören zu den am meisten missverstandenen und gefürchteten Tieren da draußen, was wahrscheinlich an ihrer Rätselhaftigkeit und der völligen Fremdartigkeit ihres Körperbaus für uns Gliederfüßler liegt.

Wir neigen von Natur aus dazu, Lebewesen, die anders sind, zu misstrauen, und Schlangen sind so verschieden von uns, wie man nur sein kann.

Obwohl in der Nähe von Schlangen unbedingt Vorsicht geboten ist, sind nicht alle Schlangen giftig oder gefährlich für den Menschen. Der Skorpion ist ebenfalls ein missverstandenes Zeichen, das für sein dunkles, mysteriöses Wesen gehalten wird. Schließlich ist er das Zeichen von Halloween!

Aber Skorpione sind hochinteressante Menschen, die man kennenlernen kann und die wunderbare Gefährten und Freunde sind. Sie sind nur dann geheimnisvoll, wenn man sich nicht die Zeit genommen hat, sie kennenzulernen.

Schlangen sind ebenfalls ein Wesen, das stark mit Magie in Verbindung gebracht wird: Sie sind sowohl Vertraute von Hexen als auch mächtige magische Zutaten.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass Schlangen für Wiedergeburt und Regeneration stehen, also für die Energien, die in der Skorpionzeit am wichtigsten sind, wenn die ganze Fülle des Sommers zu sterben und zu vergehen beginnt.

Aus dem Opfer der Toten wird der Grundstein für das Wachstum von Neuem gelegt. Die Energie des Todes ist etwas, vor dem viele Menschen zurückschrecken, aber sie ist notwendig für das Leben.

Der Skorpion versteht das, und deshalb hat er den Ruf, sich für alles zu interessieren, was dunkel ist und mit Tod und Todesmagie zu tun hat.

Sie schrecken nicht vor den schmerzhaften Seiten des Lebens zurück, sondern können manchmal sogar darin schwelgen, fasziniert von der Dichotomie zwischen Leben und Tod.

Sie häuten sich

Wie die Schlange ist der Skorpion in der Lage, sich ständig zu häuten und ein neues Selbst zu enthüllen, während er im Laufe seines Lebens weiter lernt und wächst.

Da sie das fixe Wasserzeichen sind, steht ihre Energie im Einklang mit dem Eis: Obwohl es fix und fest ist, ist es dennoch genauso kraftvoll und transformativ wie andere Wasserquellen.

Denken Sie an mächtige Berge, deren Topographie von uralten Gletschern geformt wurde, die sich langsam, aber mit wahrhaft überwältigender - im wahrsten Sinne des Wortes - Kraft bewegen. In gleicher Weise ist der Skorpion in der Lage, seine Umwelt mit langsamen, aber kraftvollen Veränderungen zu gestalten.

Skorpione arbeiten auf subtile Weise, wie es Schlangen tun: Sie sind nicht auffällig oder laut und fordern Aufmerksamkeit, sondern verstecken sich in den dunkelsten Ritzen und warten auf einen günstigen Moment.

Abhängig von ihren anderen Stellungen neigen Skorpione dazu, introvertiert zu sein und sich aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Selbst öffentliche Persönlichkeiten, die Skorpione sind, neigen dazu, ihr Privatleben sehr zurückhaltend zu gestalten.

Es macht Sinn, dass der sensible Skorpion vor vielen Reizen zurückschreckt; er fühlt alles so tief, dass es leicht überwältigend werden kann.

4. der Phoenix

Das letzte Geisttier des Skorpions stellt den ultimativen Ausdruck des Skorpion-Geistes dar. Es ist auch eines der wenigen mythischen Tiere, die wir als Geisttier eines Zeichens ausgewählt haben, obwohl die anderen von mythischen Kreaturen symbolisiert werden. Das liegt daran, dass der Mythos des Phönix so perfekt mit der Skorpion-Energie übereinstimmt, dass er nicht ausgelassen werden kann.

Der Phönix ist ein mythischer Vogel, der stirbt, um dann in Flammen aufzugehen und aus der Asche zu einem neuen Leben wiedergeboren zu werden: Tod, Regeneration und Wiedergeburt.

Die wahre Aufgabe des Skorpions besteht darin, sich auf seinem Weg durch das Leben neu zu erfinden und die Regeneration der Räume, in denen er sich bewegt, zu erleichtern. Er erinnert uns an die Vergänglichkeit des Lebens und ist dennoch entschlossen, es zu leben.

Dem Skorpion fällt es oft schwer, sich ins Licht zu begeben. Er fühlt sich in den dunkelsten, feuchtesten Ecken des Denkens und der Menschheit wohl und bewegt sich ungesehen. Wie kann dann der Phönix, der mit der Morgendämmerung und dem Tagesanbruch und der Schönheit, die man in sich aufnehmen muss, assoziiert wird, ein Geisttier des Skorpions sein?

Der Phönix steht für all das, was der Skorpion auf seinem Weg durch das Leben anstreben kann. Wenn er sich der Herausforderung stellt, trotz der Schmerzen des Lebens zu wachsen, und sich der Intensität des Lebens voll und ganz stellt, ohne Angst zu haben, kann er so hell leuchten wie der Phönix.

Siehe auch: Zwei der Schwerter Tarotkarte Bedeutung

Der Phönix verkörpert die beiden im Skorpion herrschenden Planeten in ihrer höchsten Ausprägung: Mars, der trotz der Angst vor dem Tod oder vor Konsequenzen kämpft, und Pluto, der sich mit der Evolution, der Wiedergeburt und der Unterwelt befasst, sind die innere Verkörperung.

Phoenix unten

Ein Skorpion, der den Phönix verkörpern kann, verfügt auch über tiefe Weisheit, denn er hat die Erfahrung gemacht, trotz Ängsten und Schwächen durch die Welt zu gehen. Der Skorpion steht in dem Ruf, das mystischste und magischste aller Wasserzeichen zu sein, und kann sich mit Leichtigkeit durch diese und die nächste Welt bewegen und sich in beiden wohlfühlen.

Auch wenn es das Schwierigste sein mag, was sie jemals tun werden, wird der Skorpion, der das Leben unverteidigt annimmt, letztendlich zur stärksten und am weitesten entwickelten Version seiner selbst.

Skorpione sind auch Experten darin, anderen die Erneuerung und Regeneration zu erleichtern, vor allem jenen, die nur ein paar Schritte hinter ihnen zurückliegen, wenn es darum geht, Weisheit und Erfahrung aus dem zu gewinnen, was die Welt zu bieten hat. Wenn der Skorpion aus der Dunkelheit ins Licht tritt, kann er eine unglaubliche heilende Kraft im Leben seiner Mitmenschen sein.

Sie sind wunderbare Mentoren und spirituelle Führer. Denken Sie an einen Mönch, der auf die meisten Annehmlichkeiten des Lebens verzichtet hat, um Erleuchtung zu erlangen. Die Weisheit, die sie weitergeben können, kann andere zutiefst verändern, weil sie sich selbst durch den Schmelztiegel der Selbstverleugnung verändert haben.

Natürlich muss der Lebensweg eines Skorpions nicht unbedingt von dieser Art von Transformation und Bedeutung erfüllt sein, aber nur wenige Menschen mit einer starken persönlichen Platzierung im Skorpion erleben in ihrem Leben nicht eine Art von tiefgreifender Transformation und Regeneration.

Selbst wenn Sie keine prominente Skorpionstellung haben, können Sie anhand des Hauses, in dem Skorpion in Ihrem Geburtshoroskop steht, erwarten, dass Sie in dem Lebensbereich, den dieses Haus repräsentiert, eine tiefgreifende Veränderung erfahren.

Welches Skorpion-Geistestier bist du?

Jetzt, wo wir diese vier mächtigen Geisttiere behandelt haben, welches spricht Sie am meisten an? Gibt es andere Tiere, an die Sie denken, wenn Sie an Skorpion denken?

Wenn Sie Skorpion haben, glauben Sie dann, dass Sie Ihr Leben als Skorpion und Schlange oder als Adler und Phönix leben?

Wenn Sie mehr über die Geisttiere des Tierkreises erfahren möchten, lesen Sie diese Artikel:

  • Die Geisttiere des Löwen erklärt
  • Die Widder Geisttiere
  • 5 Schütze Geisttiere Führer
  • Was sind die Geisttiere der Fische?
  • 5 Erstaunliche Steinbockgeist-Tiere
  • 3 Geisttiere, die den Wassermann perfekt repräsentieren
  • Entdecken Sie Ihren Jungfrau-Geistführer
  • Geistige Tiere, die den Stier perfekt repräsentieren



Randy Stewart
Randy Stewart
Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Autor, spiritueller Experte und ein engagierter Verfechter der Selbstfürsorge. Mit einer angeborenen Neugier für die mystische Welt hat Jeremy den größten Teil seines Lebens damit verbracht, tief in die Bereiche Tarot, Spiritualität, Engelszahlen und die Kunst der Selbstfürsorge einzutauchen. Inspiriert von seiner eigenen transformativen Reise ist er bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrungen in seinem fesselnden Blog zu teilen.Als Tarot-Enthusiast glaubt Jeremy, dass die Karten immense Weisheit und Führung enthalten. Durch seine aufschlussreichen Interpretationen und tiefgreifenden Einsichten möchte er diese alte Praxis entmystifizieren und seinen Lesern die Möglichkeit geben, ihr Leben klar und zielgerichtet zu steuern. Sein intuitiver Tarot-Ansatz findet bei Suchenden aus allen Gesellschaftsschichten Anklang und bietet wertvolle Perspektiven und erhellende Wege zur Selbstfindung.Geleitet von seiner unerschöpflichen Faszination für Spiritualität erforscht Jeremy kontinuierlich verschiedene spirituelle Praktiken und Philosophien. Er verbindet gekonnt heilige Lehren, Symbolik und persönliche Anekdoten, um tiefgründige Konzepte zu beleuchten und anderen dabei zu helfen, sich auf ihre eigene spirituelle Reise zu begeben. Mit seinem sanften, aber authentischen Stil ermutigt Jeremy die Leser sanft, sich mit ihrem inneren Selbst zu verbinden und die göttlichen Energien zu umarmen, die sie umgeben.Abgesehen von seinem großen Interesse an Tarot und Spiritualität glaubt Jeremy fest an die Kraft der EngelZahlen. Er lässt sich von diesen göttlichen Botschaften inspirieren und versucht, ihre verborgenen Bedeutungen zu entschlüsseln und Einzelpersonen zu befähigen, diese Engelszeichen für ihr persönliches Wachstum zu interpretieren. Durch die Entschlüsselung der Symbolik hinter Zahlen fördert Jeremy eine tiefere Verbindung zwischen seinen Lesern und ihren spirituellen Führern und bietet so eine inspirierende und transformierende Erfahrung.Angetrieben von seinem unerschütterlichen Engagement für die Selbstfürsorge betont Jeremy, wie wichtig es ist, das eigene Wohlbefinden zu fördern. Durch seine engagierte Erforschung von Selbstpflegeritualen, Achtsamkeitspraktiken und ganzheitlichen Gesundheitsansätzen teilt er unschätzbare Erkenntnisse über die Führung eines ausgeglichenen und erfüllten Lebens. Jeremys mitfühlende Anleitung ermutigt die Leser, ihrer geistigen, emotionalen und körperlichen Gesundheit Priorität einzuräumen und eine harmonische Beziehung zu sich selbst und der Welt um sie herum zu fördern.Mit seinem fesselnden und aufschlussreichen Blog lädt Jeremy Cruz seine Leser ein, sich auf eine tiefgreifende Reise der Selbstfindung, Spiritualität und Selbstpflege zu begeben. Mit seiner intuitiven Weisheit, seinem mitfühlenden Wesen und seinem umfassenden Wissen dient er als Leitfaden und inspiriert andere dazu, ihr wahres Selbst anzunehmen und einen Sinn in ihrem täglichen Leben zu finden.