Was sind Engelsfarben und was bedeuten sie?

Was sind Engelsfarben und was bedeuten sie?
Randy Stewart

Engelsfarben sind eine einfache Methode, um sich mit Ihrem Engel, Gott oder dem, was Sie für "die Quelle" halten, zu verbinden. Wenn Sie jedoch neu in der wilden und vielfältigen Welt des modernen Spiritualismus sind, gibt es nur eine Sache, die Sie am Anfang unbedingt wissen müssen.

Egal, woran Sie glauben, es gibt etwas, das Ihre Seele anspricht.

Siehe auch: Ritter der Münzen Tarotkarte Bedeutung

Viele von uns sind bereits mit dem Glauben an die Möglichkeit von Engeln aufgewachsen, sei es durch den Besuch einer christlichen Kirche oder durch kleine Dinge, die Ihnen Ihre Mutter erzählt hat, wie z. B. das Fallen einer Feder auf Ihrem Weg, was bedeutet, dass Ihr Schutzengel bei Ihnen ist.

Engel sind Wesen mit einer höheren Schwingungsfrequenz als wir selbst, göttliche Geister, die als Brücke zwischen uns und Gott dienen. Sie geben uns auf unseren Reisen sanfte Stöße zur Führung und zum Schutz.

Für diejenigen von uns, die an die Anwesenheit von Engeln glauben - sei es in Form von Erzengeln, Schutzengeln oder wie auch immer man sich einen Reim auf sie und ihre Existenz machen möchte.

Die Kenntnis und das Verständnis ihrer Engelsfarben kann uns helfen, unsere Verbindung zu ihnen zu stärken und sie zu identifizieren. Diese Farben können uns auch helfen, unsere Gebete auf den Engel zu richten, der am besten geeignet ist, uns in Zeiten der Not zu helfen.

Was bedeuten die Farben der Engel?

Es gibt sieben allgemein anerkannte Engelsfarben, und jede von ihnen hat eine doppelte Bedeutung: Sie stehen nicht nur für einen bestimmten Engel, sondern auch für bestimmte Charaktereigenschaften.

Keine Sorge, wir werden Sie nicht seitenweise blättern lassen, um herauszufinden, was jede Farbe bedeutet und mit welchem Engel sie verbunden ist. Wir werden die acht Engelsfarben gleich hier in diesem Abschnitt für Sie zusammenstellen.

Engel Farbe Weiß

Weißes Licht wird oft mit Gott selbst oder der "Quelle" assoziiert, und viele glauben, dass es eine offene Quelle der Kommunikation mit Engeln darstellt.

Siehe auch: Die 7 Chakra-Farben: Erforschung ihrer kraftvollen Bedeutungen

Die Engelsfarbe Weiß steht für die Engel Gabriel.

Engel Farbe Grün

Die Farbe Grün steht für Glück, Wachstum, Heilung und Wohlstand. Wenn man die Farbe Grün sieht, kann das ein Hinweis darauf sein, dass es an der Zeit ist, sich auf sich selbst zu konzentrieren. Heilen Sie Ihren Körper und Ihre Seele, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen, um Ihre Gemeinschaft zu lieben und zu unterstützen.

Die Engelsfarbe Grün steht für die Erzengel Raphael .

Engelsfarbe Blau

Blau ist die Engelsfarbe der Harmonie, der Geduld und der Gesundheit, und diese Farbe hat auch eine tiefgreifende Wirkung auf Ihre Kommunikationsmethoden. Wenn Sie diese Farbe beim Beten kanalisieren, können Sie Ihre Ideen, Wünsche und Bedürfnisse besser an Ihre Mitmenschen vermitteln.

Die Engelsfarbe Blau steht für die Erzengel Michael .

Engel Farbe Gelb

Gelb hat die schönste Verbindung zur Hoffnung: Es symbolisiert Heilung, Fröhlichkeit und die Verbindung zu deinem wahren Selbst. Es ist wirklich eine Farbe, die dir hilft, das Kinn hochzuhalten, das Positive in der Welt um dich herum zu sehen und dich auf das zu konzentrieren, was du wirklich bist.

Die Engelsfarbe Gelb steht für die Engel Jophiel .

Engel Farbe Rot

Wie zu erwarten, wird die Farbe Rot mit Leidenschaft, Sehnsucht und dem Bedürfnis nach Selbstversorgung assoziiert. Bei der Farbe Rot geht es um die Entwicklung Ihrer inneren Stärke. Ihre Engel drängen Sie, an sich selbst zu glauben, motiviert zu bleiben und den wahren Leidenschaften Ihres Herzens zu folgen.

Die Engelsfarbe Rot steht für die Erzengel Uriel .

Engel Farbe Lila

Violett ist die Farbe der Barmherzigkeit und der Transformation. Manche Menschen teilen Violett gerne in zwei weitere Kategorien auf - Violett und Indigo -, aber wenn man ein Anfänger im Erkennen von Engelsfarben ist, kann es schwierig sein, diese beiden Farben wirklich auseinanderzuhalten. Unabhängig davon haben beide eine allgemeine Bedeutung für spirituelles Wachstum und Erwachen.

Die Engelsfarbe Violett steht für die Engel Zadkiel .

Engel Farbe Rosa

Rosa ist die Farbe der Liebe und der Güte. Diese Farbe wird oft zusammen mit vielen anderen Engelsfarben gesehen und kann die Liebe deines Engels für dich darstellen, sie kann dich wissen lassen, dass Liebe zu dir kommt, oder dass es an der Zeit ist, dich zu konzentrieren und dein eigenes Mitgefühl für andere zu entwickeln.

Die Engelsfarbe Rosa steht für die Erzengel Chamuel .

Wie verwende ich Engelsfarben?

Viele Menschen verwenden Engelsfarben auf verschiedene Weise, um sich mit ihrem Engel zu verbinden, mit ihm zu kommunizieren und ihn herbeizurufen. Von der Farbvisualisierung über die Chakren bis hin zur Auswahl von Kristallfarben gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, Engelsfarben zu verwenden, die sich mit Ihnen auf spiritueller Ebene verbinden.

Visualisierung

Für diejenigen, die beten, kann es hilfreich sein, die Farbe ihres Engels zu visualisieren, um schneller und direkter mit ihnen in Kontakt zu treten: Wenn Sie mit ihnen sprechen, ziehen Sie die gewählte Farbe in den Vordergrund und lassen Sie sie auf sich wirken.

Aber was ist, wenn du nicht betest? Keine Sorge, das Gebet kann für viele von uns unangenehm sein und das bedeutet nicht, dass du von der Kraft der Engelsfarben ausgeschlossen bist. Die Meditation kann die perfekte Zeit sein, um deine Bedürfnisse oder Fragen zu visualisieren und dich dabei stark auf die Farbe deines Engels zu konzentrieren.

Kerzen

Viele Menschen entscheiden sich dafür, während des Gebets oder der Meditation eine Kerze in der gleichen Farbe wie der gewünschte Fokus abzubrennen. Manche, die nicht beten oder meditieren wollen, schreiben ihre Fragen oder ihren Wunsch nach Hilfe auf ein Stück Papier und legen es neben die farbige Kerze, während sie brennt.

Chakren

Viele Menschen nutzen verschiedene Bereiche des Körpers, um ihr Gebet durch die Kraft der Chakren zu verstärken. Chakren sind die verschiedenen Energiezentren des menschlichen Körpers. Es gibt insgesamt 7 Chakren und jedes hat seine eigene Farbe, die mit den sieben Engelsfarben in Verbindung gebracht werden kann. Viele Menschen nutzen Übungen zur Öffnung der Chakren, wie Singen, Tanzen und sogar bestimmte Yogaübungen, die ihnen helfensich durch die Kraft ihrer Farbe tiefer mit ihren Engeln verbinden.

Kristalle

Viele Menschen glauben, dass verschiedene Kristalle ihre eigene Schwingungsenergie besitzen, und Kristalle werden seit Generationen als Ergänzung zu Gebet, Meditation und Heilungszeremonien verwendet.

So ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen Kristalle verwenden, um mit ihren Engeln zu kommunizieren. Wenn Sie einen Kristall in der passenden Farbe auswählen und ihn dann entweder täglich tragen oder ihn in Ihre täglichen spirituellen Praktiken einbinden, kann dies Ihre Beziehung und Verbindung zu Ihrem Engel stärken.

Verbinden Sie sich mit Ihren Engeln durch Farben

Das Thema Engelsfarben kann ein wenig abwegig erscheinen, vor allem, wenn Sie sich selbst nie als besonders religiösen Menschen betrachtet haben. Wenn Sie sich jedoch zu diesem Thema hingezogen fühlen, dann hat das in der Regel einen Grund, der mit Ihrer Seele zu tun hat.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Farben eher eine Schwingungsmethode sind, um sich mit den Engeln oder "der Quelle" zu verbinden.

Es bedeutet nicht, dass der Erzengel Chamuel rosa ist, sondern vielmehr, dass die Schwingungsenergie dieser Farbe für sie leichter zu erreichen ist, damit sie dich leiten, unterstützen und mit der ganzen Kraft des Universums versorgen können.




Randy Stewart
Randy Stewart
Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Autor, spiritueller Experte und ein engagierter Verfechter der Selbstfürsorge. Mit einer angeborenen Neugier für die mystische Welt hat Jeremy den größten Teil seines Lebens damit verbracht, tief in die Bereiche Tarot, Spiritualität, Engelszahlen und die Kunst der Selbstfürsorge einzutauchen. Inspiriert von seiner eigenen transformativen Reise ist er bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrungen in seinem fesselnden Blog zu teilen.Als Tarot-Enthusiast glaubt Jeremy, dass die Karten immense Weisheit und Führung enthalten. Durch seine aufschlussreichen Interpretationen und tiefgreifenden Einsichten möchte er diese alte Praxis entmystifizieren und seinen Lesern die Möglichkeit geben, ihr Leben klar und zielgerichtet zu steuern. Sein intuitiver Tarot-Ansatz findet bei Suchenden aus allen Gesellschaftsschichten Anklang und bietet wertvolle Perspektiven und erhellende Wege zur Selbstfindung.Geleitet von seiner unerschöpflichen Faszination für Spiritualität erforscht Jeremy kontinuierlich verschiedene spirituelle Praktiken und Philosophien. Er verbindet gekonnt heilige Lehren, Symbolik und persönliche Anekdoten, um tiefgründige Konzepte zu beleuchten und anderen dabei zu helfen, sich auf ihre eigene spirituelle Reise zu begeben. Mit seinem sanften, aber authentischen Stil ermutigt Jeremy die Leser sanft, sich mit ihrem inneren Selbst zu verbinden und die göttlichen Energien zu umarmen, die sie umgeben.Abgesehen von seinem großen Interesse an Tarot und Spiritualität glaubt Jeremy fest an die Kraft der EngelZahlen. Er lässt sich von diesen göttlichen Botschaften inspirieren und versucht, ihre verborgenen Bedeutungen zu entschlüsseln und Einzelpersonen zu befähigen, diese Engelszeichen für ihr persönliches Wachstum zu interpretieren. Durch die Entschlüsselung der Symbolik hinter Zahlen fördert Jeremy eine tiefere Verbindung zwischen seinen Lesern und ihren spirituellen Führern und bietet so eine inspirierende und transformierende Erfahrung.Angetrieben von seinem unerschütterlichen Engagement für die Selbstfürsorge betont Jeremy, wie wichtig es ist, das eigene Wohlbefinden zu fördern. Durch seine engagierte Erforschung von Selbstpflegeritualen, Achtsamkeitspraktiken und ganzheitlichen Gesundheitsansätzen teilt er unschätzbare Erkenntnisse über die Führung eines ausgeglichenen und erfüllten Lebens. Jeremys mitfühlende Anleitung ermutigt die Leser, ihrer geistigen, emotionalen und körperlichen Gesundheit Priorität einzuräumen und eine harmonische Beziehung zu sich selbst und der Welt um sie herum zu fördern.Mit seinem fesselnden und aufschlussreichen Blog lädt Jeremy Cruz seine Leser ein, sich auf eine tiefgreifende Reise der Selbstfindung, Spiritualität und Selbstpflege zu begeben. Mit seiner intuitiven Weisheit, seinem mitfühlenden Wesen und seinem umfassenden Wissen dient er als Leitfaden und inspiriert andere dazu, ihr wahres Selbst anzunehmen und einen Sinn in ihrem täglichen Leben zu finden.