Wassermann-Jahreszeit: Neue Welten ins Dasein träumen

Wassermann-Jahreszeit: Neue Welten ins Dasein träumen
Randy Stewart

Dieses idealistische Zeichen bringt neues Potenzial für positive Veränderungen durch individuelle Experimente und das Eintreten für die Gemeinschaft mit sich.

In der griechischen Mythologie stellt der Wassermann eine Figur dar, die den Göttern Wasser bringt. Die Energie dieses göttlichen Wasserträgers erinnert uns daran, dass wir uns nur dann voll und ganz für andere einsetzen können, wenn wir uns selbst ehren.

Erfahren Sie mehr über den rebellischen und doch selbstlosen Wassermann und darüber, was Sie von dieser Jahreszeit erwarten können, wenn Sie Ihr eigenes Sternzeichen haben.

Wann beginnt und wann endet die Aquarius-Saison?

Die Jahreszeit des Wassermanns erstreckt sich in der Regel vom 20. Januar bis zum 18. Februar, der Mitte des Winters auf der Nordhalbkugel. Diese Daten verschieben sich jedoch von Jahr zu Jahr leicht, da der Kalender nicht perfekt mit der tatsächlichen Umlaufbahn der Erde um die Sonne übereinstimmt.

Da Wassermann das elfte (und vorletzte) Zeichen im Tierkreisjahr ist, wissen Sie vielleicht auch, dass es in der Astrologie das natürliche Zeichen des elften Hauses ist. Dieses Haus regiert Freundschaften, soziale Organisationen, Ideale und Humanität.

Die Persönlichkeit des Sonnenzeichens Wassermann: 7 wichtige Charaktereigenschaften

Menschen, die zwischen dem 20. Januar und dem 18. Februar geboren sind, haben ein Sonnenzeichen im Wassermann. Die gesamte Saison spiegelt die sieben unten aufgeführten Haupteigenschaften des Wassermanns wider.

1. die Originalität

Kein anderes Sternzeichen verkörpert den "freien Geist" so sehr wie der Wassermann, was sich manchmal auch körperlich durch bunt gefärbte Haare oder auffällige Kleidung zeigt.

Die Originalität eines Wassermann-Menschen zeigt sich jedoch vor allem in seinen einzigartigen Werten, die oft familiäre oder gesellschaftliche Konventionen in Frage stellen. Im Laufe ihres Lebens sind Wassermann-Menschen daran gewöhnt, als künstlerisch und sogar seltsam angesehen zu werden.

2. die Befugnisse der Beobachtung

Wassermann-Menschen sind scharfe Beobachter des menschlichen Daseins. Da sie oft als Außenseiter gelten, haben sie einen klaren Blick dafür, was die Menschen wollen und brauchen.

3. erfinderischer Geist

Obwohl sie methodisch vorgehen, sind sie auch risikofreudig, und manchmal sind andere Menschen nicht bereit für das, was der Wassermann-Verstand zu bieten hat.

4. idealismus

Praktisches Denken und Kompromisse sind im Leben manchmal unvermeidlich. Die Wassermann-Mentalität drängt uns jedoch dazu, immer an unseren großen Visionen für eine bessere Zukunft festzuhalten, auch und gerade wenn andere sie ablehnen.

5. unflexibel

Obwohl Ideale zu ehren für andere inspirierend sein kann, sollten Wassermänner darauf achten, dass sie sich von ihren edlen Gedanken nicht davon abhalten lassen, wichtige Aufgaben zu erledigen. Denn was nützt eine gute Idee, wenn sie nie umgesetzt wird?

6. rebellische Natur

Die Tendenz des Wassermanns, Autoritäten und Konventionen in Frage zu stellen, kann für einige Zeichen unangenehm sein. Die gelegentliche Rebellion ist jedoch wichtig, um die Wahrheit aufzudecken.

7. aktivismus

Der Individualismus der Wassermann-Menschen scheint manchmal im Widerspruch zu ihrer Ausrichtung auf die Gemeinschaft zu stehen, aber in Wirklichkeit sind es zwei Seiten derselben Medaille: Wassermann-Menschen wollen, dass sich jeder frei fühlt, er selbst zu sein.

Sie melden sich also nicht einfach nur zu Wort, um das Leben anderer Menschen zu stören, sondern streben danach, Ungerechtigkeiten zu beseitigen, was andere auffordert, sich aktiver in ihren Gemeinschaften zu engagieren.

Was passiert in der Wassermann-Saison?

Ganz gleich, welches Sonnenzeichen Sie haben, die Wassermann-Saison verstärkt die Wassermann-Energien. Die folgenden Themen sind vom 20. Januar bis zum 18. Februar besonders relevant.

Gemeinschaftliche und soziale Gruppen

Die Jahreszeit des Wassermanns wirft ein Schlaglicht darauf, wie Sie mit anderen in Ihren sozialen Gruppen umgehen. Was können Ihre Freunde von Ihnen erwarten? Wie kommen Sie mit allen in Kontakt, vom Postboten bis zu den Mitgliedern Ihres Buchclubs?

Dieser Fokus hilft Ihnen, herauszufinden, was Sie mit anderen Menschen teilen möchten, und gleichzeitig klare Grenzen für Ihre Beziehungen zu setzen.

Authentizität und geteilte Menschlichkeit

Im Kern glaubt der Wassermann-Geist daran, dass jeder frei leben können sollte. In dieser Jahreszeit könnten Sie sich für eine faire Behandlung anderer einsetzen. In Ihren Interaktionen wollen Sie sicherstellen, dass sich die Menschen gehört und wertgeschätzt fühlen.

Hoffnungen und Träume

Persönliche Ziele sind in der Wassermann-Saison ebenso wichtig wie kollektive Interessen. Während Sie sich die Zukunft Ihrer kühnsten Träume vorstellen, bemerken Sie auch die zahlreichen anderen Träumer, die an dieselbe Vision glauben. Schließen Sie sich mit denen zusammen, die Sie unterstützen.

Siehe auch: Welches ist das beste Tierkreiszeichen? Entdecken Sie die Wahrheit!

Ideen wirkungsvoll ausdrücken

Der Wassermann ist ein intellektuelles Zeichen, deshalb ist seine Jahreszeit eine Zeit, in der man sich überlegen sollte, welche Kommunikationsstrategien andere zum Handeln bewegen können. Ihre geistigen Gaben sind mächtig; sich verletzlich zu zeigen, ist jedoch manchmal inspirierender als eine komplexe Argumentation.

Ernten, was man sät

Wenn Sie mit Ihrer derzeitigen Situation zufrieden sind, überlegen Sie, was dazu beigetragen hat - wie können Sie diese Energie ausbauen, bewahren oder weitergeben? Und wenn Sie unglücklich sind, ist es jetzt an der Zeit, sich Ihre Rolle zu eigen zu machen und Veränderungen vorzunehmen.

Verbesserung der Gesellschaft

Seien Sie nicht überrascht, wenn sich Ihr Blickwinkel während der Wassermannzeit erweitert. Sie könnten zum Beispiel plötzlich in der Lage sein, ein Muster oder System zu erkennen, das andere von dem Leben abhält, das sie sich wünschen.

Der Wassermann-Geist beschränkt sich nicht nur auf die Beobachtung, sondern inspiriert Sie auch dazu, mit Lösungen zu experimentieren. Beginnen Sie also mit einer neuen Routine, schlagen Sie eine Idee vor oder machen Sie einen Vorschlag für eine Zusammenarbeit.

Erwachen zu Ihrer inneren Bestimmung

Uranus, der Herrscher des Wassermanns, ist der Planet des Erwachens". Während Sie daran arbeiten, sich selbst zu akzeptieren und gleichzeitig Ungerechtigkeiten zu erkennen, erweitert der Wassermann Ihr Bewusstsein für Ihre einzigartigen Superkräfte. Was können nur Sie tun, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen?

Wie wirkt sich die Wassermann-Saison auf Ihr Sternzeichen aus?

Die Wassermann-Jahreszeit liefert nicht nur eine übergreifende Energie, sondern hat auch einzigartige Wechselwirkungen mit jedem Tierkreiszeichen.

Was können Sie je nach Ihrem Sternzeichen während der Wassermann-Saison erwarten? In der folgenden Zusammenfassung finden Sie weitere persönliche Einblicke in diese anregende Zeit.

1. der Widder (21. März - 19. April):

Die Wassermannzeit ist eine besonders gesellige Zeit für Sie, Widder. Verbringen Sie Zeit mit alten Freunden, aber mischen Sie sich auch unter die Leute und knüpfen Sie Kontakte.

Schließen Sie sich vorrangig mit Menschen zusammen, die ein gemeinsames Anliegen haben: Nehmen Sie beispielsweise an einer Wohltätigkeitsveranstaltung teil, stellen Sie Ihre Zeit zur Verfügung oder bieten Sie Ihre Hilfe bei der Organisation einer Veranstaltung an.

2. stier (20. April - 20. Mai):

Wenn Sie sich in der Wassermann-Saison zu sehr mit Ihrer Karriere identifizieren, dann sollten Sie sich auf all die anderen Facetten Ihres Wesens besinnen, auf die Sie stolz sind, sei es Ihre Fähigkeit, unterstützende Freundschaften zu schließen, oder Ihre Gabe, Pflanzen am Leben zu erhalten.

Wenn Sie über den Tellerrand schauen, werden Sie viele Wachstumsmöglichkeiten an unerwarteten Orten finden.

3. zwillinge (21. Mai - 20. Juni):

In der Wassermann-Saison ist Abwechslung die Würze des Lebens! Der Zwilling konzentriert sich in dieser Zeit darauf, seinen Horizont zu erweitern.

Man lernt am meisten, wenn man seine eigenen Überzeugungen und Erwartungen in Frage stellt. Versetzen Sie sich in eine ungewohnte Umgebung oder Position und beobachten Sie, was für ein Wunder geschieht.

4. der Krebs (21. Juni - 22. Juli):

Die Jahreszeit des Wassermanns lädt Sie dazu ein, sich neu zu erfinden, Krebs, und Sie fühlen sich besonders offen für Veränderungen, und das fühlt sich kathartisch an.

Ihr Wunsch nach Verwandlung kann zu kurzen Störungen in Ihren Beziehungen führen, aber letztendlich werden Sie Entdeckungen über Ihre eigenen Wünsche machen, die eine tiefere Intimität fördern.

5. der Löwe (23. Juli - 22. August):

Ihre persönliche Freiheit ist extrem wichtig, aber besonders in der Wassermannzeit!

Wenn Sie befürchtet haben, nicht akzeptiert zu werden, werden Sie feststellen, dass es Menschen gibt, die sich freuen, mit Ihnen den Tanz des Lebens zu tanzen, so wie Sie sind.

6. die Jungfrau (23. August - 22. September):

Die Wassermann-Jahreszeit inspiriert Sie dazu, bei der Arbeit eine neue Herangehensweise auszuprobieren, die Ihre Effizienz steigert. Wenn Sie sich um all die alltäglichen Details kümmern, sind Sie frei, einen kreativen Fluss zu finden.

Sie werden auch ermutigt, Änderungen vorzunehmen, die Ihre Gesundheit fördern, z. B. ein besseres Gleichgewicht zwischen Arbeit und anderen Aspekten Ihres Lebens zu finden.

7. waage (23. September - 22. Oktober):

In der Wassermann-Saison, Waage, strömt kreative Energie durch Sie hindurch! Das werden Sie vor allem in Ihrem Liebesleben bemerken, denn diese Jahreszeit ist die beste Zeit für ein schrulliges "süßes Treffen".

Siehe auch: Engel Nummer 1110 - Rand von vielen schönen Segnungen

Probieren Sie eine neue Aktivität aus, einfach nur so zum Spaß: Ja, jetzt ist es an der Zeit, endlich Fallschirmspringen zu gehen!

8. skorpion (23. Oktober - 21. November):

Sie bringen Ihre Bedürfnisse und Wünsche auf einzigartige Weise zum Ausdruck. Achten Sie in der Wassermannzeit darauf, wer zuzuhören weiß.

Auch wenn es Ihnen schwer fällt, verletzlich zu sein, sollten Sie versuchen, Freundlichkeit anzunehmen, wenn sie Ihnen in dieser Zeit angeboten wird.

9. schütze (22. November - 21. Dezember):

Die wichtigste Botschaft für Sie, Schütze, ist ganz einfach: Haben Sie Spaß! Sie sind in der Regel voller guter Laune, aber die Wassermann-Saison ist eine besonders alberne Zeit für Sie.

Schaffen Sie Gelegenheiten für Interaktionen, die den Tag für alle heller machen. Schreiben Sie zum Beispiel einen Limerick für Ihren Mitbewohner, den er auf dem gemeinsamen Badezimmerspiegel findet. Das ist die Energie hier.

10. steinbock (22. Dezember - 19. Januar):

Im Allgemeinen schätzt du, Steinbock, Geld für die Freiheiten, die es dir bietet, aber während der Wassermann-Saison solltest du darauf achten, ob du anfängst, dich von Geld beherrschen zu lassen.

Haben Sie eine Mentalität der Knappheit statt der wahren Knappheit? Versuchen Sie, wirklich genießen Sie Sie können auch etwas spenden, das Sie nicht mehr brauchen.

11. der Wassermann (20. Januar - 18. Februar):

Wassermann, deine Saison ist die Zeit, in der du glänzen kannst! Du fühlst dich am wohlsten, wenn du deine einzigartige Sichtweise mit anderen teilst. Sei nicht überrascht, wenn du Menschen dazu bringst, etwas zu unternehmen.

Ihre Ideale sind bewundernswert, aber auch andere Menschen haben etwas zu geben.

12. die Fische (19. Februar - 20. März):

In der Wassermannzeit fühlt es sich gut an, kleine gute Taten zu vollbringen, ohne Anerkennung zu suchen.

Sie bereiten sich auch darauf vor, einen karmischen Zyklus abzuschließen, Fische. Was auch immer Sie an sich selbst am seltsamsten finden, arbeiten Sie daran, Ihre Scham darüber loszulassen. Auch wenn es zunächst schwer zu glauben ist, werden sich andere mit dem Seltsamen in Ihnen identifizieren.

Welches Sternzeichen spürt die Wassermann-Saison am meisten?

In der Astrologie stehen die Zeichen in Opposition", wenn sie auf dem Tierkreisrad um 180 Grad voneinander entfernt sind oder sich direkt gegenüberstehen. Dieser Aspekt wird als Herausforderung betrachtet, birgt aber auch ein großes Wachstumspotenzial.

Das Zeichen, das Aquarius gegenübersteht, ist Leo Daher ist es der Löwe, der die Wassermann-Zeit am intensivsten spürt.

In dieser Zeit stellen sich die Leos große Fragen über ihre Beziehung zum Kollektiv: Wo wollen sie Bindungen eingehen? Wie wollen sie ihre Freiheit der Selbstdarstellung schützen?

Wenn sie diese Fragen erforschen, werden sie sich mit ihrem Schattenselbst auseinandersetzen. Für den Löwen sind Stolz und Sturheit die größten Hindernisse. Letztendlich hilft die Wassermann-Energie den Leos jedoch, einen Platz in der Welt zu finden, an dem sie sowohl glänzen als auch intime Beziehungen zu anderen aufbauen können.

Wie können Sie die Jahreszeit des Wassermanns meistern?

Zur Arbeit mit statt gegen Die folgenden Vorschläge können Ihnen helfen, das kraftvolle Potenzial der Wassermann-Energie zu entdecken.

Träume groß!

Erlauben Sie sich, sich die Zukunft vorzustellen, die Sie sich wünschen, egal wie weit hergeholt sie scheint. Machen Sie in dieser Vision Platz für Ihr ganzes Selbst - einschließlich all Ihrer Macken.

Soziale Anliegen unterstützen

Pflegen Sie eine fortschrittliche Einstellung, indem Sie Energie in Gemeinschaften investieren, die Arbeit leisten, an die Sie glauben. Vergewissern Sie sich über Ihre Werte, um zu bestimmen, wie Sie sich an dieser Arbeit beteiligen wollen.

Neue Ideen erforschen

Werden Sie neugierig darauf, wie etwas funktioniert oder noch besser funktionieren könnte! Die Jahreszeit des Wassermanns lädt Sie dazu ein, ein neues Projekt zu beginnen oder ein Buch über ein Thema in die Hand zu nehmen, das Sie noch besser verstehen wollen.

Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten

Der Kontakt zu Menschen, die Ihre Ideale teilen, gibt Ihnen den Glauben an die Menschheit zurück. Tauschen Sie Ideen aus, erleben Sie die kollektive Kraft Ihrer Arbeit, und scheuen Sie sich nicht, auch über Ihre Gefühle zu sprechen.

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Handlungen

Über vergangene Handlungen nachzudenken und die Verantwortung für die Konsequenzen zu übernehmen, sind Eckpfeiler der Wassermann-Saison. Stellen Sie sicher, dass Sie zu den Entscheidungen, die Sie treffen, stehen können.

Werden Sie ein bisschen wild

Lösen Sie sich von gesellschaftlichen Erwartungen und selbsteinschränkenden Glaubenssätzen, hören Sie auf Ihre innere Stimme und folgen Sie den unbetretenen Pfaden, auf die sie Sie führt.

Den Wandel annehmen

Indem er andere ermutigt, den Tatsachen ins Auge zu sehen, zeigt der Wassermann auf, wo neue Ansätze fairer und erfüllender für alle sein könnten. Der revolutionäre Geist dieses Zeichens scheut sich nicht, alte Muster loszulassen und die Dinge zum Wohle der Allgemeinheit umzukrempeln.

Abschließende Gedanken zur Aquarius-Saison

Insgesamt ermutigt die Wassermann-Saison dazu, die eigene Individualität zu feiern und sich für den gesellschaftlichen Fortschritt einzusetzen. Indem Sie sich selbst akzeptieren, schaffen Sie Raum dafür, dass auch andere dies tun können.

Wenn Sie Ihre unkonventionellen Ideen zum Ausdruck bringen, finden Sie Ihren Platz in Gemeinschaften, die sich für die Verbesserung der Welt einsetzen.




Randy Stewart
Randy Stewart
Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Autor, spiritueller Experte und ein engagierter Verfechter der Selbstfürsorge. Mit einer angeborenen Neugier für die mystische Welt hat Jeremy den größten Teil seines Lebens damit verbracht, tief in die Bereiche Tarot, Spiritualität, Engelszahlen und die Kunst der Selbstfürsorge einzutauchen. Inspiriert von seiner eigenen transformativen Reise ist er bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrungen in seinem fesselnden Blog zu teilen.Als Tarot-Enthusiast glaubt Jeremy, dass die Karten immense Weisheit und Führung enthalten. Durch seine aufschlussreichen Interpretationen und tiefgreifenden Einsichten möchte er diese alte Praxis entmystifizieren und seinen Lesern die Möglichkeit geben, ihr Leben klar und zielgerichtet zu steuern. Sein intuitiver Tarot-Ansatz findet bei Suchenden aus allen Gesellschaftsschichten Anklang und bietet wertvolle Perspektiven und erhellende Wege zur Selbstfindung.Geleitet von seiner unerschöpflichen Faszination für Spiritualität erforscht Jeremy kontinuierlich verschiedene spirituelle Praktiken und Philosophien. Er verbindet gekonnt heilige Lehren, Symbolik und persönliche Anekdoten, um tiefgründige Konzepte zu beleuchten und anderen dabei zu helfen, sich auf ihre eigene spirituelle Reise zu begeben. Mit seinem sanften, aber authentischen Stil ermutigt Jeremy die Leser sanft, sich mit ihrem inneren Selbst zu verbinden und die göttlichen Energien zu umarmen, die sie umgeben.Abgesehen von seinem großen Interesse an Tarot und Spiritualität glaubt Jeremy fest an die Kraft der EngelZahlen. Er lässt sich von diesen göttlichen Botschaften inspirieren und versucht, ihre verborgenen Bedeutungen zu entschlüsseln und Einzelpersonen zu befähigen, diese Engelszeichen für ihr persönliches Wachstum zu interpretieren. Durch die Entschlüsselung der Symbolik hinter Zahlen fördert Jeremy eine tiefere Verbindung zwischen seinen Lesern und ihren spirituellen Führern und bietet so eine inspirierende und transformierende Erfahrung.Angetrieben von seinem unerschütterlichen Engagement für die Selbstfürsorge betont Jeremy, wie wichtig es ist, das eigene Wohlbefinden zu fördern. Durch seine engagierte Erforschung von Selbstpflegeritualen, Achtsamkeitspraktiken und ganzheitlichen Gesundheitsansätzen teilt er unschätzbare Erkenntnisse über die Führung eines ausgeglichenen und erfüllten Lebens. Jeremys mitfühlende Anleitung ermutigt die Leser, ihrer geistigen, emotionalen und körperlichen Gesundheit Priorität einzuräumen und eine harmonische Beziehung zu sich selbst und der Welt um sie herum zu fördern.Mit seinem fesselnden und aufschlussreichen Blog lädt Jeremy Cruz seine Leser ein, sich auf eine tiefgreifende Reise der Selbstfindung, Spiritualität und Selbstpflege zu begeben. Mit seiner intuitiven Weisheit, seinem mitfühlenden Wesen und seinem umfassenden Wissen dient er als Leitfaden und inspiriert andere dazu, ihr wahres Selbst anzunehmen und einen Sinn in ihrem täglichen Leben zu finden.