Golden Art Nouveau Tarot Deck Bewertung

Golden Art Nouveau Tarot Deck Bewertung
Randy Stewart

Goldenes Jugendstil-Tarot ist ein Tarotdeck, das von Giulia F. Massaglia und Lo Scarabeo kreiert und von Llewellyn herausgegeben wurde. Ich mag dieses Tarotdeck und seine Interpretation der klassischen Rider-Waite-Symbole sehr, aber ich denke, dass es nicht ganz so gut ist wie ein großes Deck.

Aber es ist ein unglaublich schönes Deck, und vielleicht ist es genau das Richtige für Sie! Schauen wir uns das Golden Art Nouveau Tarot Deck an und erfahren Sie mehr über seine Vor- und Nachteile.

Siehe auch: Engelszahl 55 Bedeutung - Ein Zeichen für große bevorstehende Veränderungen

Was ist das Golden Art Nouveau Tarot Deck?

Wie der Name schon vermuten lässt, ist dieses Deck im Jugendstil mit seinen ikonischen, geschwungenen Designelementen gehalten und vereint eine ziemlich extravagante Kunstrichtung mit traditionellen Tarotbildern - und das auf perfekte Weise!

Die Farben und Karten folgen alle dem traditionellen Rider-Waite-Deck, mit sehr ähnlichen Bildern und Symbolen. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie mit dem Rider-Waite-Deck vertraut sind, in der Lage sein werden, diese Karten mit Leichtigkeit zu lesen.

Das Golden Art Nouveau Tarot Deck Bewertung

Das Deck wird in einer schönen Schachtel geliefert, auf deren Vorderseite die Karte Temperance und auf der Rückseite die Karte Strength abgebildet sind.

Ich liebe das Gold, das die Schachtel und die Karten zum Leuchten bringt, es fühlt sich wirklich so an, als hätte man ein bisschen Magie in den Händen.

Aber um ehrlich zu sein, dafür, dass es sich um ein so "reichhaltiges" Deck handelt, ist die Schachtel, in der es geliefert wird, ziemlich fadenscheinig und aus dünnem Karton mit einer Klappe an der Oberseite.

Vielleicht kann ich das verzeihen, weil es sowieso nur um die Karten geht! Wenn sie die Produktionskosten senken können, indem sie den ganzen Aufwand und die Qualität in die Karten stecken, bin ich voll dafür.

Aber wenn es so viele Tarot-Decks gibt, die über stabile Boxen verfügen, die die Karten schützen, fragt man sich, ob das Golden Art Nouveau Tarot-Deck es wirklich wert ist. Wenn wir ein neues Tarot-Deck kaufen, können wir vielleicht nicht auch eine Tasche oder Box für unsere Karten kaufen.

Der Goldene Jugendstil-Tarot-Ratgeber

Wie die meisten Tarotdecks wird auch das Golden Art Nouveau Tarotdeck mit einem Leitfaden in der Schachtel geliefert. Er enthält Anweisungen zur Verwendung der Karten und eine kurze Beschreibung jeder Karte. Die Beschreibungen sind wunderschön geschrieben und heben die Energie jeder Karte hervor.

Ich habe bereits erwähnt, dass die Schachtel dünn und ein wenig enttäuschend ist. Das Gleiche gilt für das Handbuch. Es ist sehr dünn, schwarz-weiß gedruckt und hat ungefähr die Größe der Karten. Die kurze Beschreibung jeder Karte ist ausreichend, aber es fehlt an echter Tiefe.

Wenn Sie mehr über die möglichen Bedeutungen der einzelnen Karten erfahren möchten, empfehle ich Ihnen, ein auf Tarot spezialisiertes Buch zu kaufen und diese Karten zu benutzen, um das Tarot-Lesen zu üben. Der Leitfaden ist für Anfänger nicht sehr zugänglich.

Die goldenen Jugendstil-Tarotkarten

Nun zu den Karten: Sie zeigen wunderschöne und aktualisierte Bilder klassischer Archetypen aus der Rider-Waite-Tradition, die dem Jugendstil folgt. Das Gold, das wir auf der Schachtel sehen, zieht sich durch das ganze Deck und bringt Licht und Leben in die Tarotkarten.

Die Details auf den Karten sind zart und kompliziert und jede Karte hat einen weißen Rand. Die Bilder sind super elegant und man kann sich in der Schönheit des Decks verlieren!

Die Karten tragen keine Namen, sondern nur Zahlen, was bedeutet, dass dieses Deck wahrscheinlich nicht für Sie geeignet ist, wenn Sie neu im Tarot sind und noch nicht mit den einzelnen Karten vertraut sind.

Jede Karte besteht zum Teil aus einem matten Bild und zum Teil aus einem goldenen Blatt, das normalerweise den leeren Raum im Hintergrund ausfüllt. Es neigt dazu, abzublättern, also wundern Sie sich nicht, wenn Sie nach dem Mischen glitzernde Finger haben!

Die Karten sind nicht vergoldet, was meiner Meinung nach sowieso übertrieben wäre, da sie bereits golden sind. Die Karten sind nicht zu dick, wenn sie zusammen gestapelt werden, und da sie eher schmal sind, macht es sie einfacher zu halten. Meine Hände sind nicht so groß, also würde ich sagen, dass dieses Deck die perfekte Größe für mich ist.

Die Rückseiten der Karten zeigen ein gespiegeltes Bild eines Baumes, Jugendstildesign-Elemente und ein Bild einer Mondsichel und Sonne in der Mitte.

Die Großen Arkana

Das Golden Art Nouveau Tarot Deck hält sich an die traditionelle Symbolik des Decks, bringt aber frische Energie in die Charakterisierungen der Karten, was man besonders gut an den Major Arcana Karten sehen kann.

Der Narr ist fast identisch mit dem Rider-Waite-Deck, aber die aktualisierten Farben, das Gold und der Jugendstil-Rahmen bringen wirklich neues Leben in die Darstellung der Karte.

Ich liebe auch die Sonnenkarte in diesem Deck. Bei der Sonnenkarte geht es um Optimismus und Glück, und die Schöpfer des Golden Art Nouveau Decks haben es wirklich geschafft, diese Energie in die Karte zu bringen! Das Kind scheint vor Aufregung zu platzen, während die Sonne zusieht.

Siehe auch: Spirit Animal Oracle Review: Fesselndes Guidance Deck

Die Kleinen Arkana

Auch die Kleinen Arkana folgen dem traditionellen Rider-Waite, bringen aber frische Energie und Farbe in die Karten. Das Blattgold, das sich durch das Deck zieht, wird in den Kleinen Arkana nicht vergessen, und die Karten sind wirklich wunderbar zu lesen.

Schauen Sie sich das As der Schwerter an, eine Karte, bei der es um frische Energie und Klarheit geht. Das Blattgold vergrößert ihre Bedeutung und Sie spüren wirklich, was die Karte Ihnen sagen will.

Golden Art Nouveau Tarot Deck Unboxing und Flip durch Video

Wenn ihr alle Karten des Decks sehen wollt, schaut euch das Video unten an.

Das Golden Art Nouveau Tarot Zusammenfassung

  • Qualität: Schmale, mittelgroße, nicht vergoldete Karten, gute Qualität des Kartenmaterials.
  • Entwurf: Hochwertige, professionell gezeichnete Illustrationen der Rider-Waite-Tradition in aktualisiertem, schönem Jugendstil. Blattgold verleiht diesem Deck ein luxuriöses Gefühl.
  • Schwierigkeitsgrad: Diese Karten haben keine Namen, sondern nur Zahlen. Deshalb würde ich dieses Deck jedem empfehlen, der bereits mit dem traditionellen Rider-Waite-System vertraut ist und jede Karte auswendig kennt. Wenn Sie ein schöneres Rider-Waite-Deck suchen - dies ist eines der schönsten Decks, die es gibt.

Die Schachtel und der Leitfaden dieses Decks sind ziemlich enttäuschend. Ich war ziemlich enttäuscht von ihnen, als ich dieses Deck zum ersten Mal in die Hände bekam.

Ich liebe die Karten und ihr Design jedoch sehr. Ich wollte wirklich etwas, das sich eng an die Rider-Waite-Bilder anlehnt, aber mit einem modernen Look, und diese Karten erfüllen das. Die Karten sind wirklich atemberaubend, und ich denke, dass die Schönheit der Karten die Enttäuschung über die Schachtel und den Leitfaden aufwiegt.

PREIS ANSEHEN

Aufgrund des Blattgoldes und des Problems des Abblätterns könnten diese Karten jedoch zu ausgefallen für den alltäglichen Gebrauch sein. Was denken Sie über das Golden Art Nouveau Tarot Deck? Lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen!

Wenn Sie nach mehr Inspiration für Tarot-Decks suchen, sollten Sie sich meinen Artikel über die besten Tarot-Decks ansehen.

Haftungsausschluss: Alle in diesem Blog veröffentlichten Rezensionen sind die ehrliche Meinung des Autors und enthalten kein Werbematerial, sofern nicht anders angegeben.




Randy Stewart
Randy Stewart
Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Autor, spiritueller Experte und ein engagierter Verfechter der Selbstfürsorge. Mit einer angeborenen Neugier für die mystische Welt hat Jeremy den größten Teil seines Lebens damit verbracht, tief in die Bereiche Tarot, Spiritualität, Engelszahlen und die Kunst der Selbstfürsorge einzutauchen. Inspiriert von seiner eigenen transformativen Reise ist er bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrungen in seinem fesselnden Blog zu teilen.Als Tarot-Enthusiast glaubt Jeremy, dass die Karten immense Weisheit und Führung enthalten. Durch seine aufschlussreichen Interpretationen und tiefgreifenden Einsichten möchte er diese alte Praxis entmystifizieren und seinen Lesern die Möglichkeit geben, ihr Leben klar und zielgerichtet zu steuern. Sein intuitiver Tarot-Ansatz findet bei Suchenden aus allen Gesellschaftsschichten Anklang und bietet wertvolle Perspektiven und erhellende Wege zur Selbstfindung.Geleitet von seiner unerschöpflichen Faszination für Spiritualität erforscht Jeremy kontinuierlich verschiedene spirituelle Praktiken und Philosophien. Er verbindet gekonnt heilige Lehren, Symbolik und persönliche Anekdoten, um tiefgründige Konzepte zu beleuchten und anderen dabei zu helfen, sich auf ihre eigene spirituelle Reise zu begeben. Mit seinem sanften, aber authentischen Stil ermutigt Jeremy die Leser sanft, sich mit ihrem inneren Selbst zu verbinden und die göttlichen Energien zu umarmen, die sie umgeben.Abgesehen von seinem großen Interesse an Tarot und Spiritualität glaubt Jeremy fest an die Kraft der EngelZahlen. Er lässt sich von diesen göttlichen Botschaften inspirieren und versucht, ihre verborgenen Bedeutungen zu entschlüsseln und Einzelpersonen zu befähigen, diese Engelszeichen für ihr persönliches Wachstum zu interpretieren. Durch die Entschlüsselung der Symbolik hinter Zahlen fördert Jeremy eine tiefere Verbindung zwischen seinen Lesern und ihren spirituellen Führern und bietet so eine inspirierende und transformierende Erfahrung.Angetrieben von seinem unerschütterlichen Engagement für die Selbstfürsorge betont Jeremy, wie wichtig es ist, das eigene Wohlbefinden zu fördern. Durch seine engagierte Erforschung von Selbstpflegeritualen, Achtsamkeitspraktiken und ganzheitlichen Gesundheitsansätzen teilt er unschätzbare Erkenntnisse über die Führung eines ausgeglichenen und erfüllten Lebens. Jeremys mitfühlende Anleitung ermutigt die Leser, ihrer geistigen, emotionalen und körperlichen Gesundheit Priorität einzuräumen und eine harmonische Beziehung zu sich selbst und der Welt um sie herum zu fördern.Mit seinem fesselnden und aufschlussreichen Blog lädt Jeremy Cruz seine Leser ein, sich auf eine tiefgreifende Reise der Selbstfindung, Spiritualität und Selbstpflege zu begeben. Mit seiner intuitiven Weisheit, seinem mitfühlenden Wesen und seinem umfassenden Wissen dient er als Leitfaden und inspiriert andere dazu, ihr wahres Selbst anzunehmen und einen Sinn in ihrem täglichen Leben zu finden.